Zu früh Schmerzen beim bücken?

Hallo ihr!

Vlt kennt das jemand und kann etwas dazu sagen..
Bin jetzt 19+1 ssw, mein Bauch ist schon wohl da allerdings nicht riesig, also eher noch unterhalb des Nabels..
Nun habe ich seid 1-2 Tagen immer Schmerzen wenn ich mich bücke, beim Schuhe zu binden und wenn ich aus meiner liegeposition vom Sofa aufstehe..
Klar wird das irgedwann anstrengender mit bauch, aber jetzt schon?

Ich habe wirklich noch nicht so viel bauch.

Meine Ärztin meinte beim letzten US dass der kleine Mann sehr sehr ausgefallen liegt.. Wäre wohl selten.
Meint ihr er liegt einfach genau in der "bückzone"?

Vlt kennt das ja jemand :-)

Liebste Grüße und einen schönen Abend!

1

das kann schon sein, dass der kleine auf irgendwelchen nerven liegt. ich hab mir damals in der 2. ss in der 20.woche den ischiasnerv eingeklemmt, das war auch übel. jetzt bin ich mit nr 3 ss in der 14.woche und hab auch schon ab und an rückenschmerzen im unteren bereich...am besten alles sehr rückenschonend machen, also komplett nach unten gehen beim schuhe anziehen und so.

alles gute dir

2

Also ich hatte keine schmerzen direkt, aber der bauch war einfach schon früh im weg und man kann die fruchtblase eben nicht so beim bücken einquetschen wie z.b. einen speckbauch;-)
Also ich hab das auch früh gemerkt, vor allem beim schuhe anziehen.