Große Plazenta...jemand Erfahrung?

Hallo ihr lieben :-)

ich habe lt Ärzten eine relativ große Plazenta.
Mir wurde jedoch nix weiter dazu gesagt.
Habe zwar nachgefragt was das heisst aber anscheinend ist es nix schlimmes.
Trotzdem würde ich gerne mal wissen, ob jemand damit Erfahrung hat?

Die etwas verunsicherte Lelu1983

1

Das hatte ich bei der ersten Schwangerschaft auch, sie war doppelt so groß. habe ich aber erst nach der Geburt erfahren. :-) Das einzige war das mir immer gesagt wurde das das Kind sehr gut versorgt sei.

Und ich war nur irritiert als in den berichten einmal Vorderwandplazenta und einmal Hinterwandplazenta stand.

Bei mir war die Ablösung etwas schwierig, was allerdings nichts mit der Größe der Plazenta sondern mit dem Narbengewebe zu tun gehabt hat.

Mach dir keinen Kopf, wenn die Ärztin nichts weiter gesagt hat ist das eine Info die sie eigentlich für sich behalten hätte können.

LG Franzi

2

Danke für die Antwort :-)
Warum Narbengewebe?
Ich hatte 2011 einen KS meinst du das könnte in Hinblick auf die Ablösung der Plazenta eine Schwierigkeit darstellen?