6+4 ssw Baby nur 4mm dottersack 5 mm

Hallo ihr lieben ich war beim Arzt gestern 16.3.15 und die meinte für 4 mm wäre mein baby zu klein und das es vlt auf natürliche Wege abgehen würde ich hab so angst obwohl von 12.3 bis 16.3. ist es um 2 mm gewachsen und Dottersack ist ja auch gewachsen warum macht mir die Tante solch ein angst bei wen war es ebenfalls so ????

#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

1

Was habs ihr für Ärzte mein Arzt hat mir nie angst gemacht mei Zwerg war bei der 6+6 2,51mm groß ssl laut us wär ich da 6+0 gewesen.

Bin heute in der 11ssw und alles super nur ein bisschen klein :)
Lg

2

Danke für die hilfreiche Antwort das war eine Vertretung meine Fa Ärztin hätte das nicht gesagt aber trotzdem mit mir 10 min über eine natürliche Abgang zu sprechen das war eine Frechheit was soll ich machen außer wie verrückt warten nächster Termin wäre 26.3 :(

3

Ich wär aufgestanden, Frechheit könnte mein alter Fa sein ;). Es passt alles und tot geschriebene leben bekanntlich länger positiv sehen. Wirst schon sehen wird alles gut gehn.

Lg

weitere Kommentare laden
4

Meines war bei 6+2 erst 2mm groß... Ich bin jetzt in der 10. SSW und nicht wieder beim Arzt, aber total überzeugt es ist alles gut.

In allen 3 SS ten zuvor waren meine Babys ca 5-6 Tage zurück und ich habe sie alle gesund auf die Welt gebracht. Ich finde es ziemlich schlimm, wenn solche Prognosen einfach so gestellt werden.. und wie oft das passiert und gut ausgeht liest man ja hier.

Drück dich ganz lieb #liebdrueck, Versuch positiv zu denken und wie gesagt mein Zwerg war auch nur 2 mm, bei mir ist nichts abgegangen und fühl mich mittlerweile ziemlich SS #klee#pro

LG Tina

5

OH das beruhigt ich dachte ich wär die einzigste danke für die liebe Antwort ich hab am 26.3 mein nächsten Termin bei meinen FA kein Vertretung die nur unsinn redet mal schauen wir groß es dann ist eins weiß ich es wächst in der 6 ssw war es nur 2mm und innerhalb 1 Woche 2mm gewachsen #schein

6

Hör mal, bei den Maßen ist es auch noch verdammt schwer wirklich wieder genauso zu messen, wie ein paar Tage zuvor, ob das wirklich nur die 2 mm waren, dein Zwerg einfach ein bisschen länger braucht wie meine Zwerge oder es einfach nur ein doofer Messfehler war, kann jetzt keiner sagen. Aber meine drei Kinder bis jetzt, die habe die 5-6 Tage erst wieder ca. In der 20. SSW ausgeglichen. Keiner meiner Ärzte hat je gesagt, dass es schlimm wäre - im Gegenteil: ach das ist nicht schlimm, das gleicht sich wieder aus.

Versuch du es genauso zu sehen, Versuch die Sorgen ein bisschen beiseite zu schieben und schieb es auf die fehlende Kompetenz der Ärztin, die dir solche blöden Gedanken in den Kopf gesetzt hat :-[

Als ich meine FG mit AS in der 10. SSW hatte, hieß es bei meiner Ärztin immer wieder nur, kommen sie in einer Woche wieder, vielleicht versteckt es sich - erst in der 9. SSW sagte sie mir man müsste jetzt schon mehr sehen...sie hat mir nie die Hoffnung genommen und ich bin froh, dass ich nicht 4 Wochen mit den Gedanken an eine FG rumlaufen musste.

Es wird alles Gut sein #klee#klee#klee

Glg fühl dich gedrückt #liebdrueck und Kopf hoch und Krönchen richten
Tina

8

Also wirklich, manche Ärzte... da von nem Angang zu sprechen geht gar nicht. Bei so Minigrößen ist das Messen doch eh schwierig! Mein Wurm war bei 6+1 0,46cm und bei 6+4 0,66cm groß. Alles bestens laut meiner FÄ und das Herz hat geschlagen. Hat denn das Herz bei deinem Zwerg geschlagen?

10

Nein konnte man nicht sehen

9

Meine Tochter war bei 6+1 4mm und bei 7+1 9mm, bei 8+2 dann gut 2cm.

Mein Sohn hatte bei 7+0 7mm

Mach dir mal keine Panik. das wird schon noch.

13

Oh ich glaub ich mach mir zuviel kopf halt mein erstes Baby da ist man sehr vorsichtig #schein

14
Thumbnail Zoom

Schau - mehr war bei 6+1 nicht zu sehen aber ich war sofort verliebt :-)