Freundin hat mir angst gemacht. Körpertemperatur

Hallo

Meine Freundin ist in der 13 Woche Schwanger und sie meinte das ihre Körpertemperatur bei 37.3 liegt. Soll mal meine messen.

Bei mir liegt sie bei 36.9. Jetzt hab ich Angst das was nicht stimmt.

Sie erzählte mir das ne Freundin von ihr ne fehlgeburt hatte und ihre Temperatur sank.

Hsb Montag meinen ersten Ultraschall erst. Wie ist eure Temperatur?

Heisst es jetzt wirklich was schlimmes?

LG darkangel12345

1

Ich bin übrigends in der 7 ssw am Montag

3

Das Ist aber sehr unfair von deiner Freundin, dir solche Angst zu machen! Man kann nicht den einen mit den anderen Körper vergleichen und die Temperaturen in der Hochlage sind bei jedem anders. Meine liegt zum Beispiel zwischen 36,7 und 36,8 Grad und eine FG kann man dadurch auch nicht ableiten. Richte deiner Freundin n schönen Gruß von mir aus, die soll ihr Halbwissen für sich behalten!! Alles Gute!

7

Danke

2

Also, ich denke, das ist Panikmache... die Körpertemperatur hängt von so vielen Faktoren ab, die nichts mit der Schwangerschaft zu tun haben.

LG lelamari 35+2 #klee

4

Lese aber im inet das viele um die 37 grad haben.

11

Das ist ein Witz, oder??
DU hast doch auch um die 37 Grad und schreibst jetzt hier, dass du deswegen Panik hast und wir auch alle mal messen sollen?

"um" heißt "circa/ungefähr". Also sind 36,9 um die 37 Grad. #gruebel

weiteren Kommentar laden
5

Zwei Tage nach dem positiven Test fing meine Tempi leicht an zu sinken -- da hab ich aufgehört zu messen! Man macht sich nur unnötig verrückt.
Seit ich schwanger bin fühle ich mich oft wie ein Heizöfchen, hab aber auch Zeiten, in denen mir kalt ist. Also, entspannen! Alles gut! #liebdrueck

6

Warum fragst du jeden tag aufs neue irgend sowas? Jeden tag kommt ein post ich hab angst wegen diesem wegen jenem und wegen solchem! Mensch genieße doch einfach das du ss bist glaubst du wirklich du tust dir einen gefallen mit solchen posts? Das ist jetzt nicht böse gemeint aber es ist schon echt auffällig. Am besten du kündigst deinen inet anschluss das du dich mit sowas nicht mehr befassen kannst! Das tut dir und deinem baby nicht gut. Und da kannst du hier tausend mal fragen jede ss ist anders! Entweder der Krümel will bleiben oder nicht da hilft das ganze studieren im Netz Nix!

9

ja man hat nun mal angst. versuchte seit 5 jahren schwanger zu werden. ein eindei. eine elss und dann schreibe ich mit einer freundin die mir dann sagt mies nal temperatur. ich tuh es auch und dann erzählt sie mir was von dehlgeburt. Ich habe keine Ahnung was die Temperatur betrifft und daher frage ich halt. Und dafür ist das Forum auch da.

LG

12

Ich verstehe, dass du dir Sorgen machst. Bei meinem Mann hat es jetzt auch das 1. Mal seit 10 Jahren wieder mit einer Schwangerschaft geklappt und ich habe auch Angst, dass etwas schief geht.

Du tust dir jedoch keinen Gefallen damit, wenn du auf jedes kleine Pieken und Ziepen und alles was du liest, dir gleich einredest, dass bei dir was nicht stimmen könnte und du dir so dermaßen sorgen machst. Im Grunde würde ich sogar sagen, dass in dem Fall DU diejenige bist, die dir und dem Baby sogar mehr schadet, denn dieser ganze Stress ist weder gut für dich noch für dein Baby. Vertraue ein bisschen auf den kleinen Krümel und auch auf dich.

Solange du keine Blutungen oder extreme Schmerzen hast würde ich versuchen positiv zu denken und daran zu glauben, dass alles in Ordnung ist. Auf die meisten Fragen, die du hier stellst kannst du leider eh keine eindeutigen Antworten finden, weil jede Frau, jede Schwangerschaft und jeder Körper anders ist.

Also am besten ist du machst wirklich mal einfach für ein paar Tage das Internet aus, genießt das schöne Wetter und vor allem deine Schwangerschaft. :)

Ich wünsche dir alles Gute.

weiteren Kommentar laden
8

Hallo,

Also ich musste jetzt schon den Kopf schütteln...

Jede Frau hat eine andere Hochlage und selbst die ist doch nicht immer gleich...
Laut der These deiner Freundin hat jede Frau Ne Fg deren Tempi "ihrer" Meinung nach zu tief ist oder wie...?
Was für ein Schwachsinn!

Vill kann ich dich etwas beruhigen...hab Letzte Woche mal gemessen und zwar unterm Tag wo die Temp sowieso höher ist als basal...was soll ich sagen hatte 36,5 und bin jetzt in der 20. Ssw..

Deine Freundin hat nicht wirklich Ahnung..ich hoffe sie kommt dir nicht noch mit mehr solchen Geschichten und macht dir Angst.

Alles gute und eine tolle Ss

10

Vielleicht ist die tempi in der früh schwangerschaft anders. Ja leider sagt sie immer soll auf dies und das achten. klar macht sie mir damit panik. sie bekommt ihr 4 kund ich grad mein erstes mit 32 jahren wenn alles gut geht.

20

Sag ihr sie soll sich um ihren eigenen Kram kümmern. Das geht garnicht. Irgendwas rauszuhauen ohne irgendeinen Plan zu haben. Und das beim 4. Kind. Na bravo...

Mach dir nix draus, ich bekomm auch das erste Kind mit 31..Na und ? Dafür kann ich/wir unserem Kind finanziell was bieten weil wir uns einen gewissen Grundstein erarbeitet hab, was manch einer mit 20 nicht hat ;)
Hat alles vor und Nachteile..

14

Keine Panik , bei jeder Frau ist die Temperatur unterschiedlich ich musste gestern wegen Blutungen in die Notaufnahme hatte eine Temperatur von 36,4 und ich habe eine aktive Schwangerschaft

7+0

Letztes Jahr hatte ich eine FG und meine Temperatur sank erst nach der AS.

Auf die Tempi darfst du gar nichts mehr beurteilen, in der ss wirst du oft Temperaturschwankungen haben.

15

Hallo,
Jede Frau hat eine andere Körpertemperatur. Meine war z.B. immer eher niedrig. Wenn du einmalig misst, sagt das überhaupt nix aus. Das was deine Freundin sagt, ist meiner Meinung nach totaler quatsch. Mach dir mal keine Sorgen deswegen.

LG

16

Ich will dich nicht ärgern und ich verstehe, dass man sich Sorgen macht, aber - am besten lässt du das alles sein - keine Temperatur messen, keine irgendwelchen Tests, kein Versuch an irgendwelchen vermeintlichen Anzeichen irgendwas festzumachen.
Das Ganze ist so unterschiedlich. Du machst dich doch nur selber noch bekloppter.
Und - ganz im ernst. Deiner Freundin würde ich mal ein paar Takte erzählen. Ich finde es unmöglich, einer ganz frisch schwangeren Frau solche Ängste zu machen.

Und - vielleicht wird man auch im US noch nicht so viel sehen, weil möglicherweise deine Wochenangabe nicht ganz stimmt oder ähnliches... das kann passieren, muss aber kein schlechtes Zeichen sein. Nur, damit du Montag nicht gleich wieder in Panik verfällst.

Also - entspann dich, genieß die Sonne und dein Baby. :)

17

meine wochenanfabe stimmt genaustens. :)
hatte eine ivf künstliche befruchtung und der ultraschall findet bei dem arzt in der klinik statt der es gemacht hat. Aber montag weiss ich mehr. dann werde ich auch ruhiger.

19

Naja, aber das ist doch super. Dann kann dir der Arzt Montag auch genau sagen, ob alles zeitgerecht und ok ist.

Bis dahin heißt es warten und hoffen, mehr kann man eh nicht machen (sofern sich nicht Blutungen oder starke Schmerzen einstellen - dann sollte man natürlich sofort zum Arzt).
Ich drück die Daumen.

21

Hey,

lass dich nicht verrückt machen. Das ist total unfair von deiner Freundin, muss ich wirklich sagen.

Ich bin auch ein kalter Mensch. ;-) Meine Temperatur lag bei 36,7 Grad... Grund zur Sorge gibt es nicht, das kleine Menschlein, was in dieser Kälte herangewachsen ist, schlummert gerade seelig im Bettchen (und ist eine Frostbeule *lach*). #verliebt

Eine Bekannte hat aber auch mich verrückt gemacht, als ich positiv getestet habe... Sie meinte, dass es immer auf eine FG hinausläuft, wenn der CB digi nur "schwanger 1-2" anzeigt. Na wie aufbauend! Aber wie gesagt, das Ergebnis ist 18 Wochen und 4 Tage alt, schläft seelig, alles gut.

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und hoffe, dass nicht noch mehr solche Sprüche kommen. #liebdrueck

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (5 Jahre+8Mon. & 6 Jahre+8Mon.) und Prinzessin (18 Wochen)