34.SSW - Schmerzen.. was ist das nur?

Mädels, mir geht's richtig mies!! :-(

Seit Tagen nun hab ich fiese Schmerzen in den Oberschenkeln, vor allem wenn ich zu lange sitze. Es zieht in den Po und den Steiß. Ich kann kaum gerade laufen. Außerdem hab ich das Gefühl, als hätte ich fiese Hämorrhoiden. Es fühlt sich wund an und brennt, ich kann mit Hilfe eines Spiegels aber keine Hämorrhoiden sehen..
Irgendwie ist mein Becken die ganze Zeit angespannt. Ich fühl mich wie ne alte Oma #heul
Mein ganzer unterer Körperbereich fühlt sich kaputt an.

Das kenne ich aus meiner ersten Schwangerschaft gar nicht. Ist das etwa normal??
Oder sollte ich besser mal zum Doc?

Liebe Grüße,

Emily

1

In der Schwangerschaft ist das Thrombose-Risiko erhöht. Vielleicht gehst du mal zum Arzt.

Bei mir sind die Thrombose-Werte nämlich vom Blutbild schlecht, hab auch noch dazu Genfaktor-5-Leiden was das ganze nicht noch besser macht.

Deswegen muss ich mich täglich Spritzen mit Clexane, was dagegen hilft, dass keine schmerzenden Beine und Thrombose ausgelöst werden.

Vielleicht verschreibt dir dein Arzt auch die Spritzen, wenn deine Blutwerte in dem Fall auch schlechter ausfallen.

2

Mir tut auch alles weh... :-( Hab ja schon langer mit dem Ischias zu kämpfen, daher immer die Schmerzen in Po und unterer Rücken. Dann kam nun auch noch das schambein hinzu, dass ein stechenden Schmerz verursacht. Generell tut mir das ganze Becken weh, kam auch nicht lange sitzen, gehen oder stehen...

Hoffe, dass die letzte Zeit irgendwie rumgeht...

LG Maxi (35. SSW)