29 ssw starkes stechendes ziehen beim aufstehen?!

Morgen Mädels, Ich kenne das nur vom beginn der Schwangerschaft das es so doll sticht und zieht beim plötzlichen schnellen aufstehen.

Heute morgen bin ich schnell aufgestanden und hatte plötzlich ein starkes ziehen rechts etwas über der leiste also genau unter der Murmel?!

Kennt ihr das? Muss ich zum Frauenarzt?

1

Wenn du dich weiterhin unwohl oder unsicher fühlst, dann würde ich auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen.

Ich hatte vor ein paar Tage auch so ein Ziehen und war froh, dass ich es abgeklärt habe. Allerdings fühlte ich mich auch wirklich unwohl damit.

2

Ich hatte das letztens auch einmal, etwa eine Woche weiter als du. Da war ich auf Toilette, stand auf und wollte die Hose hochziehen und auf einmal schoss der Schmerz durch den Unterbauch wie du ihn beschrieben hast. Ich musste einen Moment mich abstützen und mich sammeln so schlimm war das in dem Moment und ich dachte schon "oh nein, was kommt jetzt?"
Es hat sich dann aber schnell wieder beruhigt und nach ca 1-2 Std hatte es sich wieder komplett beruhigt. Später (Zuhause) habe ich vorsorglich Magnesium genommen und mich hingelegt. Aber es kam nichts mehr.

Ich glaube, dass das einfach irgendein Mutterband war dass sich vll etwas sehr gedehnt hatte bei der "falschen" bewegung :-) aber ich habe mir gesagt wenn es wiederkehrend sein sollte gehe ich zum arzt. Bisher war dem nicht so (gut, bin jetzt im Urlaub und dann MuSchu da is die Anstrengung nicht mehr so ;-))

Alles Gute! #winke

Elfchen mit Bauchprinzessin (32+5)