Unterleibsschmerzen & nachts harter Bauch

Hallo,

Ich bin heute in die 37 Woche gekugelt (36+0) und hatte eine wirklich komische Nacht.

Erstmal hab ich seit Tagen schon Unterleibsschmerzen, egal ob ich liege, sitze oder laufe.

Gestern Abend nun lag ich im Bett und hatte wieder diese schmerzen und dazu noch mindestens jede Minute einen harten Bauch für ein paar Sekunden nur.

Waren das nur Übungswehen? Oder kann das auch was anderes gewesen sein?

Laut meinem Arzt ist alles noch komplett geburtsunreif :(

Danke schonmal

1

Huhu,
Mir geht es seit vorletzter Nacht ganz genauso. Habe das Gefühl, dass der Bauch gar nicht mehr "weich" wird, zudem kommt ein Menstruationsschmerz.

Letzte Woche beim FA war alles in Ordnung, keine Wehen, MuMu geschlossen.

Ich denke das sind Vorboten auf die Geburt, Vorwehen bzw Senkwehen würde ich sagen. Werde es nächste Woche mal ansprechen.

Baby ist dabei sehr aktiv im Bauch :-)
Liebe Grüße juwelchen (36+2)

2

Ist bei mir exakt genau so.

Auch das mein kleiner dabei noch aktiv ist :)

Ich muss Montag wieder zum Arzt und werde es dann auch nochmal ansprechen :)

Lg