Outing bei der Feindiagnostik =) Was erkennt ihr ?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Am Dienstag hatte ich meinen lang ersehnten Termin zur Feindia in der 21+2 ssw =) in einer Praxis für Pränataldiagnostik wo meine Frauenärztin mich hin überwiesen hat.

Sie hatte bereits in der 18 ssw eine tendenz zum Mädchen geäußert, darauf habe ich aber noch nicht viel wert gegeben und bis jetzt auch immer alles in neutral gekauft =)

Der Ultraschall am Dienstag hat ca. 40 minunten gedauert, der Arzt war super sachlich und hat sich jede kleinigkeit genaus angesehen, so wie es sich gehört =) Alles ist gut und es wurden keinen Auffälligkeiten festegstellt.

Wir haben uns an diesem Termin gewünscht das Geschlecht zu erfahren, das haben wir im vorab gespräch auch direkt angesprochen =) Am Ende der Untersuchung hat er sich dann der Geschlechtsbestimmung angenommen, er musste gar nicht lange schauen. Er meinte dann wenige Augenblicke später, Herzlichen Glückwunsch sie bekommen eine Tochter, suchen sie sich schon mal einen Namen aus =) der wächst nichts mehr.

Ich habe mich dann total gefreut, und wir haben auch ein Ultraschall Foto bekommen von der Aufnahme der Schamlippen. Ehrlich gesagt tue ich mich immer verdammt schwer auf Ultraschall Bildern etwas zu erkennen. Mein Partner meint es sei total sicher und man würde die Schamlippen klar erkennen.

Wie seht ihr das ? Kann ich das outing bei der Feindia als realtiv sicher werten ?
Klar eine 100 prozentige sicherheit gibt es nicht. Aber der Arzt war sich sehr sicher. Aber nachdem ich etwas im Internet gelesen habe, liest man ja nicht gerade selten von Frauen wo aus schamlippen plötzlich hoden wurden o.O oder anders herum.

Freue mich auf eure Meinungen =) Viele Grüße #blume

Was erkennt ihr auf dem Ultraschall Bild =)

Anmelden und Abstimmen
1

Das Bild ist zwar ne grottenschlechte Quali, hast du davon ein Negativabzug gemacht?! Aber es ist eindeutig ein Mädchen!

Ja es gibt Ärzte die auch solche Bilder falsch interpretieren. Ich hab mal n Outingbild gesehen, da meinte der Arzt der Userin das es eindeutig n Junge wäre... das war mal sowas von eindeutig n Mädchen! Das was der Arzt da als Hoden + Penis gedeutet hat, würde bedeuten, das dieser prognostizierte Junge mit einem Hoden + Penis zur Welt kommt, welche bis zu den Knien reicht!!! Außerdem würde der Hoden + Penis auf dem Bild der Userin nicht am Körper angewachsen sein, weil viel zu weit weg vom Schritt. Also in keinem realistischen größenverhältnis zu den Beinen die man rechts und links davon gesehen hat. Dagegen konnte man super gut ne Semmel erkennen die genau im Schritt war. Und wirklich fast JEDE Mituserin die es bewertet hat (nicht nur ich) haben das genauso gesehen wie ich.

Hoden sind vielleicht in den ersten SSW noch relativ mikrig... aber Babyhoden sind Trümmerbälle, wenn ich das mal so sagen darf... die kommen alle immer mit Monsterhoden zur Welt, Bilder von Schamlippen sind aber wirklich nicht soooo angeschwollen das die Schamlippen an die Größe von Hoden rankommen. Leg mal n nackiges Babymädchen neben nen nackigen Babyjungen und schau dir den Unterschied der größe der Schamlippen im Vergleich zum Hodensack an - da liegen WELTEN!

3
Thumbnail Zoom

Schau dir mal meinen Jungen an... die Hoden sind direkt unterhalb des xy Zeichens... und das ist gerade mal in der 21. SSW und selbst da hat er schon Monsterbällchen!

2

Ganz klar Mädchen! Ich erkenne auch eindeutig die Schamlippen.