24.SSW-jetzt schon Schmerzen beim Laufen. Wer noch?

Hallo und einen schönen 3. Advent!

Ich habe vor ein paar Tagen schonmal geschrieben, dass ich starke Schmerzen beim Laufen zwischen dem Damm und der Pobacke habe. Am Mi zog es dann in den ganzen Bauch, so dass ich kaum noch laufen konnte.
Ab zur Gyn: alles schick, keine Wehen o.ä., Gebärmutterhals um die 4,5 cm.

Am Do dann zur Orthopädin: war auch sehr unbefriedigend. Sie konnte mir nicht helfen. Habe KG und so nen Stützgürtel verschrieben bekommen. Eine Diagnose gab es nicht.

Dienstag hoffe ich, dass meine Hebi jetzt noch ne Idee hat.

Wem geht es auch so, dass er so früh schon so bewegungseingeschränkt war? Hat euch irgendwas geholfen?

Ich bin echt deprimiert, dass ich jetzt schon nicht mehr so kann, wie ich will.
Gewicht hatte ich zur Halbzeit übrigens nur 4,5 kg zugenommen, aber mein Bauch ist irgendwie riesig.

Entschuldigt meine Jammerei - das musste mal raus!

1

Hallo, bei mir hat es in der ca 15. Woche angefangen... :-( Ursache ist eine symphysenlockerung... Seit dem beweg ich mich wie eine 100 jährige...

Alles Gute

Babsi mit Krümelinchen im Bauch 27+4

2

Hallo du Liebe :)

Ich hatte in der Mitte meiner zweiten Schwnagerschaft totale Probleme beim laufen mit dem Iliosakralgelenk. Hat Mega weh getan :( ich war dann einmal bei meiner Hebi mit Osteopathie Ausbildung... Danach war es wie weggeblasen! Sie hat mir echt die Schwangerschaft gerettet!

Seit dem bin ich von Osteopathie echt begeistert! Vielleicht kann deine Hebi jemanden empfehlen.

Liebe Grüße

Susanne