An Mehrfachmamis: Welche Seite hat sich die Fruchthöhle gebildet, welches Geschlecht?

Hallo,
habe gerade gelesen man könnte am Ultraschall zwischen der 6. -8. Woche erkennen zu welchem Geschlecht das Baby tendiert. Habe bisher einen Jungen und ein Mädchen. Wenn ich auf das US Bild sehe war die Fruchthöhle bei meinem Sohn eher links und bei meiner Tochter eher rechts. Vielleicht ist es ja auch spiegelverkehrt durch den US. Habt ihr da Erfahrungen? Bin mal gespannt.

1

Hey würde mich auch spaßeshalber interessieren :) ich hab aber gerade noch gelesen das man auch danach gehen kann welche Form die Hülle hat so in der 9 Woche rum.
Ist die Hülle rund oval wird es ein Junge

Und läuft die Hülle spitzig wird es ein Mädchen & laut Angaben hat d es bei vielen Frauen gestimmt :)

2

Huhu!
Also mein Sohn lag eher rechts und jetzt bin ich mit einem Mädel schwanger (sie liegt links) - ich habe einen angelsounds und anhand dessen gesagt, dass es dieses Mal auf jeden Fall ein Mädchen sein muss, weil ich ihren Herzschlag immer links gehört habe...(bei meinem Sohn war es wie gesagt anders) :)
Vielleicht konnte ich euch damit ja helfen;)

3

Kann man mit dem angelsound die Geschwindigkeit der herztöne messen, also wie viele Schläge pro Minute?
Meine Hebamme aus der ersten Schwangerschaft sagte, dass sie zu 80- 90 % richtig liegt, wenn sie das Geschlecht am Puls errät. Bei mir hats auch gepasst. Eine hohe Herztätigkeit von über 150 ist ein Mädchen und so bis 140 ein Junge. Dazwischen wird es schwieriger und muss häufiger beobachtet werden. Ich hatte zwei unterschiedliche Bekannte, wo das Geschlecht per Ultraschall noch nicht bestimmt war auf diese Methode hingewiesen. Bei beiden passte es auch :-)

4

Ich dachte ich erzähl mal kurz meinen "brüller" :-D
Alle und auch wirklich alle Orakel haben auf ein Mädchen hingedeutet.
Chinesischer Kalender, ramzie, Horoskop, "Wahrsagerin"

Und tadaaa, meine Ärztin hat nen kleinen Jungen gesehen :-)

Da wir beides schon haben, ist es total egal was es wird. Aber ich hoffe das man im Januar bei der feindiagnostik ganz klar und deutlich sehen kann was es wird damit wir es den zwei mäusen sagen können...

5

Hallo. Und wenn der Bauch spitz ist wirds ein Junge.....und wenn man sich ständig übergibt ein Mädchen. Ich übergebe mich bis heute (21ssw) und es wird ein Junge. ;) Wäre toll, wenns so einfach wäre.

6

Also ich weis ja nicht , aber mein Sohn ist von Anfang links und er liegt auch immer links .