Hebammensuche in München!

Hallo,

mein Freund und ich wohnen in München (Neuhausen/Nymphenburg), ich bin in der 17. Woche. Obwohl ich schon ca. 30 Hebammen auf AB gesprochen oder emails geschrieben habe, konnte ich noch immer keine finden. Davon hat übrigens nicht eine zurückgerufen, eine hat per email abgesagt und eine hat erst per email zugesagt, telefonisch dann aber abgesagt - das ist die ganze Ausbeute. Langsam bin ich am Verzweifeln! Hat jemand einen Tip für mich?

Schonmal Danke!!!

1

Mir geht es genauso und ich bin sogar erst in der 11. SSW :-(...

Bin auch echt verzweifelt. Man muss sich wohl schon vor dem positiven Schwangerschaftstest eine Hebamme suchen...

2

Ich suche auch schon, seit ich in der 10. Woche bin.

3

Wenn du im Geburtshaus am Rotkreuzplatz entbindest machen die Hebammen von dort dann auch die Naxhsorge.

7

Eigentlich war die Taxisklinik geplant, im Dritten Orden war ich schon in der 7. Woche zu spät mit der Anmeldung. Aber vielleicht wäre das eine Idee, noch zu wechseln. Danke!

17

In die Taxis klinik wird man verlegt wenn die Geburt im Geburtshaus nicht klappt . Wenn man ne Geburt im Geburtshaus geplant hat u es dann wegen medizinischen Gründen notwendig ist ins KH zu gehen übernehmen die vom Geburtshaus trotzdem die Naxhsorge. Wenn man einfach so nicht mehr ins Geburtshaus möchte machen die die Naxhsorge dann nicht mehr. Davor habe ich etwas Angst. Und das scheint ja echt heftig zu sein, also dass es so gar keine Hebammen gibt.... vielleicht findest du in einer Hebammen Praxis noch eine also durch persönliches fragen dort. Wünsche dir viel Erfolg!

weitere Kommentare laden
4

Kennt ihr das Hebammenzentrum? Des is theresienwiese und einfach nur genial. Die machen vorsorge und nachsorge. Und jedesmal wenn ich da War hab ich nen 3d ultraschall bekommen =)

9

Danke! Da probier ich es morgen gleich mal

11

Online gibt's n anmelde Formular und die rufen dich dann zurück. Meistens erreicht man telefonisch keinen aber kannst denen natürlich auch aufn ab quatschen die rufen dann schnellst möglich zurück ;)

weitere Kommentare laden
5

Puh, das ist schon recht spät, vor allem wegen Sommerferien etc. In der ersten SS habe ich ab der 14. SSW gesucht. VIIIEELLL zu spät wie man mir sagte. Jetzt habe ich in der 10. SSW angefangen und es hat sich gezeigt, leider wieder viel zu spät. Nach unzähligen Absagen habe ich aber jedesmal mit viel Glück noch eine gefunden. Gerade im Münchner Osten ist die Situation wohl z.Z. ganz schwierig.

Ich würde es vor allem bei den größeren Hebammenpraxen versuchen, vielleicht gibt es dort Hebammen, die neu angefangen haben oder aus der ETZ zurückkommen. Evtl. nur auf Nachsorge beschränken. In anderen Städten könnte man auch mal in den Geburtskliniken nachfragen, in München macht das eigentlich keinen Sinn, die haben keine Hebammen zur Nachsorgevermittlung.

Mein einziger wirklicher Tipp wäre dranbleiben und versuchen telefonisch die Hebammensprechstunden der Praxen abzupassen (also nicht AB oder EMail) und dann ordentlich auf die Tränendrüse drücken, vielleicht hat man da zumindest einen Tipp für dich.

6

Danke, ich suche auch schon seit der 10. Woche!

8

*Westen meine ich natürlich.

Was mir noch einfällt, fast alle Praxen, mit denen ich in Kontakt war, hatten eine "Notfallhebammensprechstunde" 2-4 mal die Woche für 1-2 Stunden, wo man mit Problemen hätte ohne Termin aufkreuzen können. Ist zwar nicht zu vergleichen mit einer richtigen Hebammenbetreuung, aber im Fall der Fälle...

weiteren Kommentar laden
16

Hab meine Hebamme in der 12. ssw über den Geburtsvorbereitungskurs gefunden! Bzw. war die Anmeldung zum Kurs ihre Bedingung, aber so hat man wenigstens beides gleich erledigt! Vielleicht wäre das noch eine Option für dich! Liebe grüße

19

Hej :)
Bin in der 18. Woche und wohn auch in neuhausen. Hab meine hebamme zwar scbon seit der 9. Woche, aber vielleicht klappts bei ihr auch noch.
Hab den kontakt über die hebammenpraxismuenchen.de

Meine ist maria Bäuerle.
Vielleicht hast du ja Glück.

Geburtshaus könnte schwierig werden. Erstens muss man sich da auch super früh anmelden und außerdem ist noch gar nicht klar ob es die zu unserem entbindungstermin auch noch gibt, da ist ja das mietverhältnis schon länger gekündigt.

Wünsch dir jedenfalls viel erfolg :)

21

Danke!!! Ich probiere es gleich morgen bei ihr. Ich hab dich schon mal im Julius gesehen. Wir haben, glaube ich, den gleichen Geburtstermin :-)

22

München ist halt echt in mehrerlei Hinsicht schwierig.

Weißt du schon in welches KH du zur Entbindung gehst? Dann frag dort. Viele bieten nachsorge an.
Oder du musst halt eine von weit außerhalb nehmen.

23

Hallo, ich habe mich einfach außerhalb von München ungesehen. Gröbenzell zB direkt vor den Toren und auch von Nymphenburg nicht so weit weg. Da war das mit dem Termin (selbst in den Sommerferien) kein Problem.