13. SSW - schwall wässriger Ausfluss beim übergeben?

Guten morgen Ihr lieben.

Heut hab ich mal eine etwas peinliche Frage, und zwar ist mir aufgefallen, das wenn ich mich morgends übergebe auch meist ein kleiner Schwall (ca. 5-6 "Trofen") Flüssigleit in der Unterhose landen. Die flüssigkeit ist farb und geruchlos, zeitweise versetzt mit "normalem ausfluss". Habe keinerlei Unterleibsschmerzen oder so.

ich habe in dieser SS generell viel mehr Ausfluss als sonst.

Kennt das wer?

Das kann unmöglich Fruchtwasser sein oder?

(hab das auch vereinzelt mal übern Tag das was wässriges rausläuft, aber eher selten)

Ich hab am Dienstag einen Termin beim FA. Werd sie nätürlich danach fragen, aber evt. hat das hier ja auch jem. und kann mich vorab etwas beruhigen.

LG Cory 12+3

1

Die Erfahrung habe ich selber nicht, aber bei den Threads, die bislang diesbezüglich gestartet wurden, handelte es sich bei dem Schwall meist um Urin, das nicht gehalten werden konnte. Vielleicht holst du dir mal so PH-Streifen in der Apotheke, dann kannst du es auch einschätzen..

Vio.

2

ok. Danke für den Tip. :)

3

Huhu.

Ich hatte das letztes mal auch ausfluss wie wasser und bin dann zum fa. Er meinte das es gut ist das zu kontrollieren.
Das kann natürlich fruchtwasser sein, meistens ist es das aber nicht.
Bei mir wurde ein leichter Pilz festgestellt, deswegen hatte die mumu mit so komischen ausfluss reagiert.
Lieber checken lassen, auch zur Beruhigung von einem selbst :)
LG Sarah mit Prinzessin im bauch 22.ssw

4

Huhu,

ich habe das morgens auch. Das ist aber kein Fruchtwasser sondern Urin. Hat mit der Beckenmuskulatur zu tun. Hab das auch beim niesen. Trotz Rückbildung. Aber nach zwei Geburten und trotz Sport hab ich da immer mal wieder probleme mit.

Lg

5

Oh man. Ja habe jetzt auch noch etwas im Internet recharchiert und es wird wohl tatsächlich auf ne Blasenschwäche hinauslaufen. #schmoll

Hatte gehofft, das das erst gegen Ende der SS kommt, wenn überhaupt. hatte ich bei meinem Sohn garnicht, aber da hatte ich ja auch noch keine Geburt hinter mir. #rofl

Aber zumindest ist das ja nur unangenehm und nicht negativ fürs Baby. Dann gehts ja noch. #verliebt

LG und Danke.