wurde das bei euch auch schon mal gemacht?36ssw

hallo ihr lieben,

ich hätt da mal ne frage, das beschäftigt mich nen bissl. und zwar war ich heut beim ctg bei meinem arzt und die schwester die eben immer das ctg macht, hat mir das eben wie immer angelegt und joah die kleine hat wieder gepennt. da meinte sie dann nur zu mir, dass sie den aktiven zustand unseres kindes benötigt um zu sehen ob sie nur pennt oder es was besorgniserregendes ist. sie hat dann meinen bauch von beiden seiten genommen, ich lag übrigens seitlich und hat ihn dann hin und her geschüttelt!!#schockn das mehrmals weil die kleine nicht so recht wollte, hat sich dann aber nach dem dritten mal schütteln durchgerafft.;-) war aber nicht grad angenehm die sache mit dem schütteln!#schock kennt das einer von euch?? wurde das bei euch auch schonmal gemacht?? und kann der kleinen nichts dabei passieren?? ist das nicht nen bissl grob? mach mir jetzt gedanken und ehrlich gesagt nen bissl sorgen.

über antworten wäre ich sehr dankbar.

glg glori35+0

1

Hallo,

ich kann dich beruhigen, das ist OK!:-)
In meiner ersten SS hatte ich das des öfteren, und leider hat es bei mir nichts gebracht.
Das heißt ich hatte auch immer ein sehr eingeentes CTg (wenige abweichende Aussläge). Wenn das Kind wach und Aktiv ist, dann ist das auf dem CTG gut zu erkennen. Dann Schwanken die Herztöne und es gibt richtige Spitzen, die auf dem CTG dargestellt werden.
Wenn die Ausschläge immer zu dicht beieinnder sind spricht man von einem Pathologischen CTG, Das wäre auf die Dauer nicht gut, denn es kann muss aber nicht, auf Probleme hindeuten.
Also es ist alles OK, wenn das kleine dann wach und munter war#huepf
Dem Baby kann nichts passieren, denn es liegt gut geschützt im Fruchtwasser.
Alos mach dir keine Gedanken.
Gute Nacht,

Daniela

2

was meinst du mit das es bei dir leider nichts gebracht hatte??

3

Wir haben meine Maus leider nicht wach und munter bekommen, und so musste ich am Ende der SS fast drei Wochen im Krankenhaus verbringen, da die Situation dreimal Täglich per CTG kontroliert wurde.
Allerdings ist meine Maus kerngesund und munter geboren und heute eine stolze Große Schwester.
Bei dem kleinen hatten wir das Problem nier, er war immer total aufgederht beim CTG.

Daniela

weitere Kommentare laden
6

Hallo Glori.

Keine Sorge das ist schon Ok.
Meine Tochter wurde auch immer ordentlich durchgeschüttelt.(Sie hat aber auch immer beim CTG geschlafen.Egal ob ich morgens,mittags oder abends beim FA war #augen )

Also meiner Kleinen hat´s nicht geschadet.Wird im August schon 2 Jahre.#schmoll

LG Mara

7

Hallo Glori,
das ist normal, dass die Kinder so im Mutterleib geweckt werden für die Untersuchung. Deinem Kind kann dabei nichts passieren.
LG, Laura mit Pünktchen Nr. 2 im Bauch ET-5 #liebe