Übungswehen und Durchfall

Hi ... ich bin zur Zeit in der 29 Ssw und seit der 19 Ssw hab ich öfters Übungswehen. Aufgrund von Krämpfen nehme ich schon seit Anfang der SS Magnesium. Vor ca 14 Tage waren die Übungswehen so stark, dass wir ins Krankenhaus sind und ich sollte noch ne Extra Portion Magnesium nehmen. Seitdem hab ich Durchfall. Meine Ärztin meinte, dass würde vom Magnesium kommen. Hab dieses nun seit Tagen weggelassen und mit starken Wadenkrämpfen gekämpft. Aber immer noch 1-2 täglich Durchfall. Ich glaube nicht, dass der Durchfall infektiös ist. Jetzt habe ich gelesen, dass aber Durchfall auch von Übungswehen ausgelöst werden kann. Hat das auch jemand oder kennt das jemand?lg

1

Huhu,

ich würde Magnesium weiter nehmen, es gibt Öl oder brause Tabletten die wirken sich nicht so doll aus!

Und bryophyllium kannst du nehmen.

Klar, kann der Durchfall von Wehen verursacht werden. Aber wenn sie so stark sind solltest du echt vorsichtig sein.

2

Hi,

ich kann mir gut vorstellen dass der Durchfall von der Übungswehen kommt. Schließlich wirken die Kontraktionen ja auch auf den Darm, liegt doch alles schön nah beieinander. Ich hatte in den letzten Tagen vor Einsetzen der Wehen auch viele Übungswehen, zwar keinen Durchfall, musste aber trotzdem enorm oft das stille Örtchen aufsuchen ;)