Zerrung Rücken - was hilft?

Puh, heute hat's mich erwischt.
Bei einem Hustenanfall hat es einmal tüchtig im Rücken auf mittlerer Höhe links geknackt und seitdem kann ich weder sitzen, laufen oder liegen.
Ich habe so extreme Schmerzen, dass mir die Luft wegbleibt. Die ganze Stelle ist außerdem sehr druckempfindlich.
Bin dann etwa 2 Std später in der Notambulanz gewesen weil ich echt dachte mir eine Rippe gebrochen zu haben.

Es ist jedoch einfach nur eine richtig blöde Zerrung.
Du liebe Güte - kann das weh tun :'(

Der Arzt meinte dass man aufgrund der Schwangerschaft nix machen könnte außer Wärme und Paracetamol.

Beides habe ich versucht und krümme mich mittlerweile vor Schmerzen. Nix geht mehr.
Ich kann eh schon nicht mehr liegen, da ich in der 36. SSW bin und der Bauch so drückt...zudem habe ich seit Monaten Reizhusten.

Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen :-*

1

Hmm, Wärme wäre jetzt auch mein Tipp gewesen.

Ansonsten vllt vorsichtig selbst mit nem Tennisball an der schmerzenden Stelle gegen eine Wand/Tür lehnen/drücken und so rumbewegen, wie es dir gut tut?