Eindeutiges Outing welches sich noch geändert hat??

Thumbnail Zoom

Gestern habe ich bei 15+4 ein ziemlich eindeutiges Outing von meiner Ärztin bekommen. Erst war die Familie enttäuscht weil alle sich ein Mädchen wünschten. Aber auch nach schon einem Jungen der jeden Tag zauberhafter wird freue ich mich über noch einen Jungen. Doch nun meine Frage. Das Outing ist recht früh, habt ihr erlebt das es sich noch verändert hat? Der Schniepel ist ja eindeutig. Hatte es schon 2 mal im Bekanntenkreis das Jungs kommen sollten und es wurden Mädchen. Das eine 5 das andere 4 Wochen. Also keine Steinzeitgeräte. Wie ist es euch da so ergangen?

Wann habt ihr eure outings bekommen?? Laut chinesischem Kalender sollte ich ein Mädchen bekommen. :D darauf habe ich mich aber nicht verlassen. Wobei der Beginn dieser Schwangerschaft echt anders war als bei meinem Sohn. Der Bauchzwerg ist direkt am Eisprung gezeugt. Auch eine Theorie die ja sagt da entstehen mehr Jungs.

Genießt den sonnigen Tag mit den kleinen ob im Bauch oder an der Hand.

Pea mit Sonnenschein fast 20 Monate und Krümel 15+4

1

Huhu =)

Als erstes sind diese ganzen Theorien Blödsinn (ist sogar wissenschaftlich bewiesen. .)das sich ein so frühes outing nochmal ändert kommt oft vor,liest man hier auch oft..aber ehrlich gesagt finde ich deins schon recht gut erkennbar ist und würde sagen der schnipie fällt bestimmt nicht mehr ab ;D

Herzlichen Glückwunsch zum Prinzen =)

Lg

2
Thumbnail Zoom

Hei, das könnte meine Geschichte sein.

Ich habe an 13+5 ein 99,9% jungen Outing bekommen. Ich habe 3 Geschwister, alle haben je einen Jungen und ein Mädchen, daher wünschten sich nun alle das ich nach einem Jungen jetzt auch ein Mädchen bekomme. Vorallem meine Mutter hatte sich riesig über ein Mädchen gefreut und auch schon ein Kleidchen gekauft.

Nun bei mir ist es noch recht früh und man sah auch noch keinen Schniepel.
Ich war in der 12 SSW in Mazedonien. Dort gibt es zwei FA's die recht früh ein Outing geben, und es stimmt dann auch meistens.

Bei meinem Sohn bekam ich ein Jungenouting, ist dann auch ein Junge geworden. Meine Schwägerin hat ein Mädchenouting bekommen, wurde dann auch tatsächlich ein Mädchen. Bei vielen die ich kenne, haben die Outing's auch gestummen.

Mir hat die FA gesagt es wird 1000% ein Mädchen, dann die hier 99,9% ein Junge. Bin mal gespannt was es nun wird. Ich freue mich einfach auf ein gesundes Baby. #verliebt

3

Hallo! Ich habe bei 15+6 auch so ein eindeutiges Bild von unserem bubi gesehen. Mittlerweile bin ich 22+6 und es hat sich schon 4 mal bestätigt. Ich glaube bei Mädchen ist es eher mal ein falsches outing , aber so ein zipfelchen muss erstmal abfallen...

LG und Glückwunsch zum bübchen !

4

Will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber ich würd noch etwas abwarten.
Dein bild ist nicht sehr scharf, die verlängerung kann auch die nabelschnur sein oder eine verdoppelte spiegelung

Das erklärt auch manchmal ein falsches outing.
Wir hatten vir 5 jahren im der nachbarchaft ein fall, die frau hat mehrfach jungen outing bekommen, und am ende ein Mädchen entbunden.

Alles Gute, und vor allem das alles gesund und munter ist!
Lg maluki (38. Ssw)

5

Mein geouteter junge (müsste so Mitte 20. SSW gewesen sein)....
Ja, ich hab alles in blau gekauft, weil wird ja ein Junge.

20.12.2006, notkaiserschnitt unter Vollnarkose, ich werd wach und frag nach meinem Baby und bekomme nur zu hören "ihrer Tochter geht's gut", ich dachte echt die verarschen mich :O

na ja, sie verhält sich wie ein Junge, ist aber ein Mädchen xD

6

Für mich klingt es ehrlich gesagt nicht so als wenn es nur die Familie ist, die enttäuscht ist. Du sagst zwar du freust dich, aber aus deinen Sätzen meine ich heraus zu lesen, dass du dennoch hoffst das Outing bestätigt sich nicht.

Wirklich sicher wäre ich erst, wenn es nochmal bestätigt wird, aber ich finde das Bild sieht schon recht eindeutig nach Junge aus. Herzlichen Glückwunsch!

7

Hi :) ich denke auch, Dein Sohn bekommt ein kleines Brüderchen :) und Deine Familie und Du solltet euch mental darauf einstellen ;)
So sah das Outing Bild meines ersten Sohnes in der 15/16.ssw aus.

Alles Gute für die restliche Kugelzeit

8

Hallo,

das sieht schon sehr eindeutig aus.
ABER: Bei meiner Freundin sah es in der 17. ssw genau so aus. Die Kleine heißt Carla und wird bald 2 Jahre alt. :-p
Auf den chinesischen Kalender würde ich mich auch nicht verlassen. Demnach hätten wir einen Jungen bekommen sollen. Olivia ist nun 4 Jahre alt.
Und auch SS-Anzeichen verraten das Geschlecht nicht. Jede Schwangerschaft ist anders, genau so wie jedes Kind.
Warte einfach bis zur 20. ssw und lasst da noch einmal schauen.

LG

9

Hey was ist denn aktuelle Stand ? Hat sich bei dir noch was geändert!?