Durchfall 7.ssw ---gefährlich?

Hallo ihr lieben,

Habe seid gestern starken Durchfall. Eigentlich liest man ja nur von Verstopfung.ist durchfall ein schlechtes Zeichen? Hatte letztes Jahr 3.fg und bin deshalb mega ängstlich.

Ab wann sollte man zum Arzt gehen?

Vielen Dank für eure antworten.

1

Hatte ich von der 6. bis zur 10. SSW auch immer wieder. Verstopfungen kamen bei mir erst im 4. oder 5. Monat. Manche Frauen reagieren einfach anders auf die Hormone.

Vielleicht hast du auch einfach einen leichten Infekt. Medikamente kannst du sowieso keine nehmen, deshalb würde ich einfach abwarten und Tee trinken :) Sollte es in ein paar Tagen nicht besser werden, kannst du es beim Arzt ansprechen. Wichtig ist nur, dass du trotzdem viel trinkst und vernünftig isst.

Es ist auch 100% KEIN Anzeichen für eine Fehlgeburt. Hatte 2 Aborte vorher. Die jetzige Schwangerschaft, in der ich Durchfall hatte, läuft super. Bin jetzt in der 22. Woche #verliebt

Alles Gute dir! #blume

2

Hello

also ich bin auch nicht die Verstopfungstante ... hab von anfang an Durchfall ... hab auch immer wieder geschaut im internet ... aber ich bin nun in der 30. SSW und mit dem Baby war egal wie gut oder schlecht es mir gingt (meistens eher schlecht :-P) immer alles wunderbar.

LIebe Grüße

-nashorn- mit Pinky

3

Das macht deinem Kind gar nichts aus!