etwas intime frage- Taubheitsgefühl beim GV- normal?

hallo ihr lieben,

ich habe da mal eine intime frage: ich bin in der 34. ssw. mein mann und ich hatten ca. bis zur 20 ssw keinen sex, weil ich laut fa darauf verzichten sollte (blutungen usw).

wenn wir jetzt sex haben, fühle ich so gut wie nichts. habe das gefühl meine vagina ist betäubt (ähnlich wie beim zahnarzt). teilweise fühle ich gar nicht, dass da unten überhaupt was stattfindet #rofl
müsste man in der ss eigentlich nicht empfindsamer sein? wegen der besseren durchblutungen z.b. ? auch der druck des kindes nach unten soll doch dazu beitragen dass die durchblutungen stärker ist und man mehr fühlt (habe ich jedenfalls mal gelesen).

ich werde in 3 wochen mal meine fa fragen, aber bis dahin könnt ihr mir ja vielleicht sagen, ob ihr das kennt.

liebe grüße, Debby.

1

Hey #liebdrueck
Dachte ich antworte dir mal.#hicks Intime fragen zu stellen ist nicht einfach, antworten manchmal auch nicht ;-)

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich sehr oft lust, aber leider hab ich ebenso eigentlich nichts gespürt. Hab mich das oft das selber wie du jetzt gefragt und auch mal gegoogelt und nie getraut meine Ärztin mal zu fragen.
Um so schöner war es aber dann nach der Geburt #verliebt

Jetzt in der zweiten hab ich weniger lust, aber wenn dann ist echt wunderschön #hicks Hoffe nur das es nach der Geburt auch so schön bleibt.

Alles liebe dir#liebdrueck

4

vielen dank fürs antworten! :-) LG

2

Bis zur 20. Woche hatten wir noch regelmäßig Sex. :D Danach immer weniger, da ich eben auch kaum etwas gefühlvolles gespürt habe, nur noch den zusätzlich Druck von Innen und je nachdem wie lange, tat es dann auch schon schnell weh. Alles zum Leidwesen meines Partners, aber so ist das nun mal, denke ich.

LG Schlagobert 27. Woche

3

danke für deine antwort! :-) LG