Ganz frisch schwanger und Zahnprobleme

Guten Morgen ihr lieben.
Ich bin ganz ganz ganz frisch schwanger. Gestern war NMT und seid ein paar Tagen teste ich schon positiv.
Nun habe ich ein Problem mit meinen Zähnen, laut Zahnarzt eine Zahnfleischentzündung.
Ich habe eine Salbe drauf bekommen und Mundwasser und zum betäuben kamilostat.
Nun ist es so es wird einfach nicht besser.
Seid Montag habe ich das.
Ich darf vom Zahnarzt 2 mal 2 Ibu 400 über den Tag nehmen, das muss ich auch sonst ist es nicht auszuhalten.
Das kann doch aber nicht gut sein.
Mittlerweile denke ich das evtl doch ein Nerv kaputt ist, bzw entzündet.
Meine Wange ist mitunter taub und es fühlt sich dauerhaft so an als würde man auf einem nerv bohren.
leider ist mein Zahnarzt im Urlaub und die Vetretung erst morgen wieder da.
Was mache ich nun.
Rötgen dürfen sie mich nicht( obwohl ich im Internet auch schon gelesen habe das dies beim Kiefer und mit entsprechender Schutzkleidung auch trotzdem machbar ist )
Hattet ihr schonmal eine Zahnfleischentzündung die soooo schmerzhaft war?
Bluten tut nichts.
Natürlich habe ich auch Angst das sich mein Krümmelchen nicht richtig einnistet alleine durch die Medikamente .

Liebe grüße

1

Du kannst zu jedem anderen Zahnarzt gehen, man muss nicht zur Vertretung.

Zähne röntgen ist möglich, setzt aber moderne Geräte voraus, die leider nicht jeder Arzt hat und sollte auch nur gemacht werden, wenn es zwingend erforderlich ist.

Gute Besserung

2

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich nicht beim Zahnarzt, sondern in einer Zahnklinik vorstellig werden. Erläutere deine Problematik hinsichtlich der frischen Schwangerschaft und der Medikamente bzw. dem Röntgen.

Ein Zahnarzt mit sehr moderner Ausstattung kann dir vielleicht auch weiterhelfen, ich halte die Zahnklinik für die bessere Wahl. Wegen der Medikamente kannst du telefonisch mit deinem FA Kontakt aufnehmen, dort dürftest du gesagt bekommen, welche Medikamente du nehmen darfst.

>> seid ein paar Tagen teste ich schon positiv. <<

Wieso das eigentlich? Reicht dir ein positiver Test nicht?

3

danke für eure Antworten.#danke
Zahnklinik ist eine gute Idee da rufe ich gleich mal an.

ja...zu den vielen Test..
Ich hatte im Februar einem frühen Abgang und bin irgendwie jetzt total panisch.
ich kann es nicht erklären.
Heute früh habe ich aber den letzten gemacht, mehr habe ich dann auch nicht#rofl