Freunde wenden sich ab

Hallo ihr lieben,

Ich bin etwas traurig wie sich manche Freundschaften seit der Bekanntgabe meiner Schwangerschaft verändert haben.

Ich bin in einer whatsapp Gruppe mit 3 Mädels die ich immer wieder getroffen habe und man sich gegenseitig besucht und geholfen hat wenn was an stand.

Seitdem ich gesagt habe dass ich schwanger bin kam nie wieder eine Frage dazu.
Ok, ich weiss jeder hat so seine eigene Welt und für die anderen ist eine Schwangerschaft einfach auch nicht so wichtig wie für einen selbst. Also habe ich zu dem Thema nichts mehr gesagt und geschrieben, ich will ja niemanden damit nerven.
Dann fing es damit an dass 2 davon keine Zeit mehr hatten. Egal ob es hieß was unternehmen oder ich komme sie besuchen. Keine zeit. Aber ohne mich haben sie Sachen unternommen.

Die 3. Davon habe ich diese Woche getroffen und mich auch richtig gefreut, jetzt kamen ihrerseits aber lauter Sprüche, das Kinder doch ne Beziehung nur kaputt machen, keiner ist damit mehr glücklich, warum man sich das ein Leben lang antut. Und wenn man meint dass man das braucht, hat man sein Leben nicht richtig genutzt. .... Zusätzlich kam noch eine fiese Bemerkung wegen dem neuen Job meines Freundes, da ist es mega stressig und es wurde jetzt ne neue StellenausschreibIng extern raus gegeben und intern weiss keiner was sache ist. Habe dann gemeint hoffentlich behält er die Stelle, aber das Jahr müsste er noch voll kriegen lt Überstunden etc. Dann hat er immerhin 1 Jahr Betufserfahrung. Dann kam von ihr: nicht wenn sie ihn fristlos kündigen. ...

Eine über 10 Jahre alte Freundinnen reagiert auch gar nicht mehr auf meine Nachrichten seit ich schwanger bin.

Ich weiss Menschen verändern sich ....

Aber ich finde das ganze sehr traurig. ... :(
Freunde waren mir immer mega wichtig.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Wie geht ihr damit um?

Liebe Grüße

1

So traurig es doch ist.. Menschen ändern sich eben.

Ich würde auf solche "Freunde" keinen Wert legen. Dafür wär mir meine Zeit zu schade.

2

Das ist ziemlich blöde aber wie heißt das werde schwanger dann siehste wer deine wahren Freunde sind eine sehr gute Freundin von mir ging es so wie du die haben sich dann wenn nur gemeldet wenn die was brauchten oder überhaupt nicht mehr ich und paar andere haben immer zu ihr gehalten versteh ich nicht wie manche sogenannten Freunde dann sind aber dann merkt man erst welche echte Freunde sind und welche nicht

3

Wie war der Spruch ;)

Wenn du schwanger bist merkst du erstmal wer ware Freunde sind :(

Wohl oder übel ist das so :(

So leid es einem tut :(

Ich hab nur noch eine ware freundin und die macht alles für mich wie auch ich für sie und das schon bald 10 jahre :)

4

Huhu! Das hört sich aber sehr traurig an...darf ich fragen wie alt du bist? Ich nehme mal an,dass ihr die ersten seid,die in eurem Freundeskreis ein Kind bekommen? Ich bin zum 2. Mal schwanger und ich muss auch sagen, dass sich Freundschaften dadurch verändern,leider spielt auch oft Neid eine Rolle...aber so fiese Kommentare kenne ich nicht. Da musst du dich wirklich fragen was das für Freunde sind...armselig sowas.
Denk nicht zuviel drüber nach und konzentriere dich auf deine eigene kleine Familie,vielleicht lernst du durch die Schwangerschaft und später durch das Baby nette Menschen kennen,die dann besser als Freunde passen :0)
LG und eine schöne Kugelzeit!

8

Vielen lieben Dank.

Wir sind schon alle über 30. Die Freundin mit den fiesen Kommentaren halt selbst Freunde die Kinder haben. Umso mehr hat es mich getroffen.

Die anderen 2 sind Single ü 30.

11

Ich würde auf Neid tippen.
Wünschen sich vielleicht alle selber Kinder.

Jetzt kriegst Du eins, dazu hast Du einen Freund. Da wird den Singles bewusst, was sie nicht haben.

Bei der einen weißt Du ja auch gar nicht, ob die anderen Eltern nicht dieselben Sprüche kriegen...

weiteren Kommentar laden
5

Das ist ja wirklich traurig, das tut mir leid für Dich! Also ganz nachvollziehen kann ich Deine Freundinnen da nicht: ich hab mich immer im Bekanntenkreis mit gefreut, wenn es hieß, dass jemand ein Baby erwartet! Und von meiner Seite war dann eher Neugier da: wie läuft das mit dem Baby, etc... Ich hab mir das angeschaut und irgendwie immer gedacht, dass diejenigen das gut machen und ich auch gerne mal so ne Mama wäre... Und ich bin froh, dass wenn mein Kind jetzt da ist, ich Freundinnen und Bekannte hab, wo ich dann anrufen kann und auch mal Rat einholen oder mich ausheulen kann wenn mich alles überfordert (was bestimmt auch mal passieren wird)...

Man kann ja immer einen anderen Weg für sich gehen und für sich selbst das Leben anders planen, aber deshalb den Kontakt abbrechen ist wirklich unreif von Deinen Freundinnen.

Meine Cousine ist z.B. einiges jünger als ich, will aber definitiv keine Kinder, freut sich aber mit mir und für uns und fragt auch regelmäßig wie es mir geht und dem Baby.

Ich würde an Deiner Stelle das noch ein wenig beobachten, aber wenn das Baby dann da ist und sich niemand dafür interessiet, dann brech den Kontakt ab! Du findest bestimmt andere Manas und neue Freunde zum Austauschen!!

LG, yolo

6

Fühldixh mal ganz lieb gedrückt

Ich weiß was du meinst.

Habe ich 2x selber durchgemacht.

Einmal als ich meinen Mann kennenlernte da haben sich viele abgewendet weil sie nicht verstehen konnten das ich mich gebunden habe. Die hatten alle immer nur so kurzzeitige Beziehungen oder one Night Stands. Ja das hat man wenn man jung ist aber irgendwann ist damit auch Schluss.

Und dann als ich mit meiner kleinen schwanger vor 4 Jahren war.

Aber die was mir geblieben sind bzw. Die ich danach kennenlernte das sind wahre Freunde und ich bin froh das ich sie habe.

Ich habe eine ganze mädelstruppe wir haben uns im Geburtsvorbereitungskurs kennen und lieben gelernt. Die kleinen sind seit Geburt zusammen und können auch nicht mehr ohne den anderen.

Vielleicht Entwicklet sich sowas bei dir ja auch. Ich würde es dir wünschen.

Viele Grüße

2-Mummy mit Fräulein an der Hand 3 bauchbewohner im Bauch und Sternchen fest im herzen

7

Oh mei das hört sich blöd an. Ich kann verstehen, dass es dir weh tut, wenn sich deine Freundinnen scheinbar nicht mit euch freuen uns kein Interesse zeigen... wie alt sind denn deine Freundinnen? Eventuell können sie mit dem Thema noch nichts anfangen? Oder kann es sein, dass sich bei den Mädels ein Kinderwunsch da ist und es nicht klappt? Oder das eine gerade eine Trennung durchmacht? Manchmal können Freundinnen sich dann nicht so für die andere freuen, weil sie selber so unglücklich sind. Das ist schade, aber man muss Verständnis dafür haben. Ich würde das Thema direkt ansprechen, viel kaputt machen kannst du nicht, denn wie es sich anhört, distanzieren sie dich eh von dir... Vielleicht ist es auch an der Zeit für neue Freundschaften, mit Bsbybauch wirst du viele Mädels kennenlernen zB im Geburtsvorbereitungskurs dann später Pekip, Musikschule, Babymassage ... Kopf hoch und nicht traurig sein! Freu dich umso mehr auf deinen kleinen Schatz!

Lg

9

Danke dir.
Sie haben sich schon abgewandt. Das Highlight kam gestern, alle sind aus der whatsapp Gruppe rausgegangen ohne ein Wort zu sagen.

13

Oh man das ist gemein! Ich hab grad gesehen, dass sie ü 30 und Single sind... Ab einem gewissen Alter hört Frau die Uhr ticken und wünscht sich etwas festes und eine Familie. Wenn bei beiden noch nicht mal ein Partner in Sicht ist, kann es tatsächlich daran liegen, dass du etwas wunderbares hast, wovon die beiden weit entfernt sind... aber so ein kindisches Verhalten für ü30 empfinde ich als daneben. Es grenzt ja schon an Mobbing... Könnte ja auch sein, dass du versehentlich deren Gefühle verletzt hast, aber dann spricht man sowas an statt einer Schwangeren so zu signalisieren dass sie "raus" ist... ich finde, es lohnt sich nicht, traurig zu sein. Scheinbar waren es keine richtigen Freunde...

weiteren Kommentar laden
10

Ich danke euch für die lieben Wort. :)

Schade dass viele von euch da auch schon durch mussten.

14

Hey,

Das ist echt mega gemein! Ich tippe momentan aber echt drauf, dass die eine Freundin einfach eifersüchtig ist.

Schreib doch die anderen einfach mal an und sag ihnen, dass du schwanger und nicht tot bist. Du kannst weiterhin mit weggehen (gut, kein Alkohol, aber dafür kannst du Fahrer machen).
Alles Gute und ich hoffe, die kriegen sich wieder ein.

25

Ich habe da schon einige versucht, Sachen vorgeschlagen um was zu unternehmen, vorgeschlagen sie zu besuchen . Es kommt nur keine zeit.

Wegem trinken kann ich es mir nicht vorstellen, 1 davon trinkt nie was und es sind auch keine Partymäuse