15. SSW (erstes Kind) - wie sieht es mit dem Bauch aus?

Thumbnail Zoom

Hallo alle zusammen,

ich bin heute SSW 14+1 und frage mich, wie es mit dem Bauch aussieht. Mal habe ich einen Blähbauch nach dem Essen, aber sonst sieht es eher aus wie früher. Ja, eine kleine Wölbung über dem Schambein (siehe Foto). Meint ihr, das ist normal? Es ist mein erstes Kind. Nach einer MA im Januar mache ich mir ständig Gedanken, dass etwas nicht stimmt :-( Momentan habe ich auch keine Beschwerden, was mich zusätzlich nachdenklich macht. Ich weiß, aber einer gewissen Zeit lassen die Symptome nach, aber sagt das mal meinem Kopf! Am Donnerstag bin ich wieder bei meiner Ärztin und wie immer steigt davor die Nervosität.

Vielleicht habt ihr ähnliche Gefühle?

Danke euch!

1

Ich bin morgen in der 13, Woche und bei mir sieht man (außer nach dem Essen auch nicht wirklich viel) Ich sehe eher so aus, als hätte ich die letzten Wochen zu viel gegessen.
Ich würde mir da keine Gedanken machen :-)
Du bist ja schon in einer stabileren Phase der Schwangerschaft, ein wenig sieht man ja auch schon und du bist sehr schlank.
Da versteckt sich das Bäuchlein einfach noch etwas.
Wahrscheinlich kommt es dann ganz plötzlich von jetzt auf gleich :-D

11

Danke dir. Ja, habe auch gelesen, dass es bei schlanken Frauen etwas länger dauert. Ich sehe eben nach dem Essen auch eher aus, als hätte ich mich überfuttert. Ich werde geduldig abwarten und mich erfreuen, so lange alle Sachen noch passen ;-)

Wünsche dir alles Gute!

2
Thumbnail Zoom

Hallo, das ist ganz normal.

Bei mir hat der Bauch erst mit der 18. SSW angefangen zu wachsen.

Mach dir da mal keine Gedanken. :-)

Sei doch froh, wenn du keine Beschwerden hast, da gibt es andere die es schwerer haben und sich wünschen würden, keine Beschwerden zu haben. #herzlich

Ich habe auch bisher kaum Beschwerden, jetzt geht es aber langsam los mit Sodbrennen, vor allem gegen Abend. Ist auch nicht sooo tragisch, aber ich könnte auch drauf verzichten. :-D

Bin jetzt in der 26. SSW und jetzt sieht man deutlich Bauch.

Warte ab, es kommt alles früher als du denkst. :-)

LG

Bild ist aus der 22. SSW #verliebt

-----

26. SSW mit Maxim #verliebt

12

Danke dir! Du, wegen den Beschwerden bin ich auch froh! Zu Beginn hatte ich Übelkeit, die ist nun aber weg. Derzeit zwickt es mal hier und da und etwas spielt der Kreislauf verrückt. Man achtet ja auf alles ;-)

Sag mal, wie sah es denn bei dir mit den Brüsten aus, haben die hinsichtlich des Wachsens auch länger gebraucht? Meine sind schon praller, aber es hält sich noch in Grenzen.

Dir alles Liebe :-)

24

Mit den Brüsten ging es schon eher los. Zumindest ist das meinem Freund aufgefallen. Aber wann genau das war, kann ich dir gar nicht genau sagen. :-D

Danke dir :-)

3

Uii wir sind ja gleich weit bin heute auch bei 14+1 :) Et 21.04.17 3tage vor mein Geburtstag:)

Bei mir sieht man schon ein Bauch..
Allerdings bin ich mit dem 2kind schwanger

13

Mein ET ist auch der 21.4.17 ;-) Es ist dann das erste Kind. Mein Mann hat am 25.4. Geburtstag und meine Schwiegermutter am 23.4. - das passt dann ja ;-)

4

Leider habe ich auch in dieser schwangerschaft viele Probleme mit Übelkeit erbrechen Kreislauf Probleme und starke Kopfschmerzen seit 3tagen

Sei froh das du keine Beschwerden hast ich wäre froh wenn ich keine beschwerden hatten

5

Ich bin genau so weit wie du, auch 14+1 :)

6

Huch zu früh abgeschickt... Jedenfalls sieht man bei mir auch nicht viel, obwohl ich mit Zwillingen schwanger bin. Ich denke das kommt die nächsten Wochen dann deutlich :)
Beschwerden hab ich auch kaum noch, ich denke das ist normal!

Ganz liebe Grüße

8

Huhu, bin ebenfalls 14+1 auch mit Zwillingen undicht kann meinen Bauch nicht mehr verheimlichen... zwar sind meine Beschwerden nicht mehr ganz so schlimm, aber noch immer vorhanden... laut meiner Waage habe ich bisher 3,5 Kilo zugenommen... die letzten 3 Tage tat der Bauch auch ein wenig weh und vom Gefühl her hat er in der Zeit auch zugelegt ;-)

weitere Kommentare laden
7

Huhu,
bin heute auch 14+1 und ich habe manchmal das Gefühl ich hätte schon den Mega Bauch...

meine Anzeichen (vorwiegend Übelkeit und Erbrechen) lassen aber auch selten mal nach, so dass ich mir wenig Sorgen mache.

LG

9
Thumbnail Zoom

Hallo.
habe auch ein Bild aus der 15 Ssw, ist allerdings meine dritte Schwangerschaft )).

Dein Bauch sieht ganz normal aus. Beim ersten Kind wird der Bauch erst zur Halbzeit, also um die 20 ssw für andere richtig sichtbar.

15

Danke dir! Der Hand geht es jetzt besser? So schlimm ist es dann wohl auch nicht, wenn ich noch länger meine normale Kleidung tragen kann ;-) Ich werde sehen, was meine Ärztin am Donnerstag sagt.

Alles Gute mit Kind 3 :-)

16

Huhu :)

Ich bin 16 +2 und mein Bauch sieht im Moment auch nur nach etwas zuviel gegessen aus :)

Sei froh das du keine Beschwerden hast, ich habe mit Übelkeit zu tun und gerade wird es wieder schlimmer und werde wahrscheinlich am Dienstag zur Hebamme zur Akkupunktur gehen.

Ich wäre froh wenn ich keine Symptome mehr htäte :)

Alles Gute :)

17

Danke! Dir alles Gute!

18

Hallo,

Die kleine Wölbung überm Schambein IST dein Babybäuchlein ;). Wirst sehen , das der in den nächsten Wochen ganz fleißig.

Ist also normal. Weiter oben ist der Bauch erst zu einem späteren Zeitpunkt in der SS.

Grüße, Nora

19

Danke :-) Das habe ich mir auch schon so gedacht, da diese Wölbung vorher nicht da war. Ich bin nur so schrecklich skeptisch. Muss ich dringend loswerden! Danke nochmals!