32. ssw krampfartige Bauchschmerzen

Hallo ihr lieben,

eigentlich würde ich meinen FA anrufen, aber der ist grade im Urlaub, deswegen hoffe ich dass hier jemand Bescheid weiß :)

Ich bin jetzt in der 32. Ssw und hab gestern abend und heute morgen jeweils richtig schlimme schmerzen gehabt, als würde ich Durchfall oder meine tage bekommen, nur irgendwie schlimmer, schwer zu beschreiben. Es zog im Unterleib bis ins schambein richtig doll alles zusammen und schwach im restlichen Bauch und ging ca 30 sek bis 1 Minute, ich weiß nicht genau wie lang, weil es so plötzlich kam. Davor und danach war nichts und es war wirklich nur gestern abend ein mal und heute morgen ein mal. Also nichts regelmäßiges.
ist das normal oder sollte ich damit zum Arzt gehen ?
Können das senkwehen sein ? Dafür wär es aber doch noch ein bisschen früh oder ?

Danke für die antworten

1

Guten morgen,

Bei mir verkrampft sich der Bauch so, je nachdem wie sich mein kleiner dreht. Übungswehenfühlen sich teilweise auch so an.
Vllt ist dein Schatz tiefer ins Becken gerutscht? Kann es evtl jeweils eine übungswehe gewesen sein? Hast du jetzt noch schmerzen?

Wenn du eine Hebamme hast, ruf die mal an, einfach zur Vorsicht.

Alles Gute

2

Bei mir ist es ähnlich.

Ich stufe es als übungswehen ein und mache mir keine weiteren Gedanken.

Lg