ET+3 und leichte Blutung

Guten Morgen,
ich war heute früh wach, weil ich mal wieder auf Toilette musste.. Dort habe ich gesehen, dass etwas Blut im Slip ist und auch beim Abwischen war (helles) Blut am Papier. Es kam dann aber nichts mehr nach. Ist das die Zeichnungsblutung? Hatte das hier jemand und ging dann die Geburt los? Oder muss das nichts bedeuten? Bin gespannt auf eure Erzählungen :-)

1

Hallo guten Morgen,

ich bin heute 40+4 und hatte eben auch ganz leichte Schmierblutung beim abwischen, mehr aber auch nicht.

Wäre ja echt schön wenn es mal los gehen könnte. Ich muss heute um kurz nach 10 Uhr wieder zur Kontrolle zur Frauenärztin. Mal sehen was bis dahin ist bzw sie dann sagt.

Drücke dir die Daumen, dass es bald los geht.

2

Da du ja drüber bist kann es durchaus ZZeichnungsblutug sein. Bei Blutungen sollte mann auf jedenfall ins KH. Ich wünsche dir ein schöne Geburt und auf das du bald kuscheln kannst

3

Ich hatte das selbe am Mittwoch morgen. Dazu noch den ganzen Tag über unregelmässige Wehen. War da Et +6.
Am Abend ist mir dann die Fruchtblase geplatzt und 8 Stunden später war meine Tochter da. Ich wünsche dir also viel Glück dass es bei dir auch so läuft

5

Danke. Leider tut sich weiterhin gar nichts :-( ich hatte über Mittag mal ganz leichte Wehen, aber nun ist alles wieder weg. Warum kann es nicht einfach losgehen :-(

4

In meiner 1. Schwangerschaft hatte ich auch eine leichte hellrote Blute am Tag an dem die Geburt losging!

Drücke dir die Daumen für die Geburt und wünsche eine wunderschöne Kuschelzeit! #verliebt