Ich dreh langsam durch

So meine lieben

Also Schwanger schön und gut aber das man wirklich sogar auf Pflanzliche Mittel verzichten muss ist echt zum schreien.
Ich bin seit Dienstag so erkältet- Halsschmerzen, Husten Gliederschmerzen wirklich das komplette Paket , habe es mit Tee mit Honig und Zitrone probiert. Lutschbonbons mit Honig ect.
War heute beim Hausarzt, der hat mir Monapax aufgeschrieben.

Ich wollte es dann in der Apotheke holen, die Apothekerin hat sich geweigert es mir zu geben, weil da 3,9 % Alkohol drinnen ist. Ich mein klar ich will im Endefekt nix einnehmen, was meinem Kind schadet aber auf alles verzichten???? Gut dann hab ich mir Emser Lutschpastillen gekauft natürlich OHNE MENTHOL- Ein Erkältungsbad , und einen Erkältungstee.

So kaum nachhause gekommen habe ich einfach mal die Beipackzettel angeschaut und siehe da SCHON WIEDER steht drinn nicht in der Schwangerschaft anzuwenden... ehhhhhhhhhhh
Sag mal wie haben das unsere Mütter oder die Frauen damals gemacht?

Was sagt ihr? Kann ich so einen Erkältungstee von Bad Heilbrunner

und ein Erkältungsbad von tetesept benutzen? Bin in der 21 ssw- diese ätherischen Öle könnten frühzeitige Wehen auslösen hat jemand von euch Erfahrung?

Sorry für den Megaalangen Text aber ich will einfach wieder gesund werden und normal atmen können ... Ich muss teilweise so stark Husten dass ich mich übergeben muss.. Es tut allles nur noch weh und ist wirklich lästig.....

Ps. Ingwer bekomm ich nicht runter genau sowenig wie diese komischen Lutschpastillen..

#heul#heul#heul

1

Also ich hatte letzte Woche erst noch akute Bronchitis gehabt, ich kann voll nachempfinden was du durch machst.

Salbei Tee aufkochen und dann inhalieren. Super Wirkung. Tee sollte man dann ja nicht mehr trinken also Salbei bei deiner ssw so weit ich weiß.

Tabletten damit ich nachts schlafen konnte waren isla Moos. In die backentasche legen und über Nacht löst die sich auf. Hat mir ein wenig geholfen damit ich ein paar Stunden schlafen konnte.

Ansonsten habe ich im halbsitzen auf der couch geschlafen. War auch besser als im Schlafzimmer. Und viel trinken.

Vitamin C. Zitronenbrause das war gut!

2

Ansonsten such eine andere Apotheke. Meine hat mich so klasse beraten. Hätte nicht besser sein können.

3

Hallo

Für die Nase kannst du ganz normales Nasenspray nehmen, ich hatte immer das von Nasic für Kinder... Ist überhaupt gar kein Problem...

Für den Hals kannst du es mit Butter lutschen probieren, das hilft dann übrigens auch super gegen Husten... Ist zwar auch eklig, soll aber echt gut helfen... Ansonsten machst du mit Honig nichts verkehrt, vielleicht verrührst du etwas Honig mit Butter, dann geht das besser...

Gegen Husten kannst du auch Zwiebelsaft machen... Entweder mit Honig oder mit Zucker... Ich persönlich mag keinen Honig, daher machen wir den immer mit Zucker... Zwiebel aufschneiden, ordentlich einzuckern, warten, bis sich da Saft gebildet hat und dann 3x tgl einen Teelöffel... Löst Husten wunderbar...

Zusätzlich kannst du dir die Brust und den Rücken auch mit Butter oder noch besser Gänseschmalz einreiben... Wichtig ist, dass es tierisches Fett ist, pflanzliches hilft nicht... Löst Husten auch wunderbar...

Rotlicht ist auch immer gut, um den Schleim zu lösen... Ob nun aus den Nebenhöhlen oder aus den Bronchien, 10 Minuten Rotlicht ist super angenehm und löst den Schleim zusätzlich...

Es gibt schon einige Hausmittel, die auch in der Schwangerschaft anwendbar sind... Wobei ich auch schon Monapax genommen habe, denn so wenig, wie man davon nimmt, da ist der Alkoholanteil echt gering... Man trinkt das Zeug ja nicht flaschenweise, auch wenn es schmeckt...

LG

4

Butter lutschen????

Da geht ja der Husten schon allein bei der Vorstellung weg #rofl #rofl

6

So hab ich auch reagiert... Ich kann es auch nicht, mich ekelt schon der Gedanke an... Aber bei unseren Großen hilft es, unser Sohn ist total heiß darauf... ;-)

Bin eher für das Einreiben mit Gänseschmalz... Das ist wenigstens nur äußerlich eklig!

5

Hallo, ich hatte in der Sw auch schlimme Erkältung. Ich habe von meine Arzt gelomyrtol forte verschrieben bekommen. Die Tabletten aufschneiden und die Flüssigkeit ins Wasser zum inhalieren geben. Mir hat es geholfen. Gute Besserung! LG

7

Warum denn kein menthol?

8

Hallo,

also, Butter lutschen ist garnicht schlimm da ihr nur ein kleines St. lutschen sollt und nicht ein ganze Paket.

Aber dieser Saft hilft auch:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1590281266395356/Hustensaft.html

oder dieses Rezept:

http://www.chefkoch.de/rezepte/2965381448956406/Hustensaft-mit-Honig-schmeckt-Kindern-ab-12-Jahren.html

Was Kindern hilft wird auch den schwangeren Müttern helfen.

LG

9

Geh zum heilpraktiker

10

Mal ehrlich wenn es dir schlecht geht tut das deinem baby doch auch nicht gut.... ich würde mir dss Medikament in einer anderen apotheke holen oder meinen Mann schicken!
Ich habe auch Sinupret und Nasentropfen (für säuglinge) bei schlimmen Erkältungen in meiner ss genommen und fand das vertretbar!

Man muss auch an sich selbst denken.
Lg

11

Hallöchen,

Das ist echt witzig. Ich hatte das Thema erst am Mittwoch bei meinem fa Termin da ich meinen Husten seit 8 Wochen nicht weg bekomme und schon eine Zwerchfell Reizung habe die sehr weh tut.

In unseren Apotheken bekomme ich auch kaum etwas empfohlen weil alle auf Nummer sicher gehen wollen und laut FA auch nicht einchätzen können ob sie jetzt jmd mit Komplikationen etc in der ss vor sich haben oder nicht.

Der Rat meiner Hebamme und Ärztin:
Alles was man mit Kräutern im Laden ohne Rezept kaufen kann darf ich nehmen.

Ich trinke jetzt 1 Tasse Husten Bronchialtee mit Thymian am Tag (dürfte auch mehr, trinke aber lieber andere Sachen ), Erkältungsbad egal welche Sorte und Salbei Bonbons und von meinem Arzt noch Mucosolvan Kinderhustensaft.

Parallel inhaliere ich noch mit Salzwasser und mache meine Rotlicht Lampe an.

Wenn du unsicher bist frage deine Ärztin.

Ich hätte das schon viel früher machen müssen, , vielleicht wäre ich es dann schon los.

Wenn du im Endeffekt dann weil du nichts nimmst richtig krank wirst, bekommst du am Ende evtl. Noch Antibiotika verschrieben.

Alles Gute aus der 30 ssw.

12

Ja, schau und zu mir jaben sie gesagt kein Thymian oh man wahnsinn ... ich schau wie es die tage wird wenn net dann hol ich mir was....