extremes schnarchen in der SS

Hallöchen zusammen,

habt ihr auch mit extremen schnarchen in der Schwangerschaft zu kämpfen? (Kommt lt Internet wohl öfters vor) habe zwar leider schon immer mal wieder leicht geschnarcht, aber so schlimm wie die letzten Tage war es noch nie :(

Mein Mann ist schon auf die Couch geflüchtet weil er nicht mehr schlafen kann. Er hat es mir mal aufgenommen, es ist leider echt arg laut und auch beim ein- und ausatmen.

Habt ihr das auch bzw vlt einen Tipp wie es besser werden könnte? Meine Nase fällt mir abends / nachts auch ziemlich oft zu. Tagsüber habe ich das Problem nicht. Bin jetzt in der 19. Woche.

LG

1

Ja,das Kenne ich auch. Mein Mann ist auch schon umgezogen :-( ich hoffe nur, dass es nach der Geburt wieder besser wird.... Habe " nur" noch 3 Wochen.

Alles Gute!

2

Hallo,

Habe das gleiche Problem.
Habe vor der ss auch ab und zu geschnarcht wenn ich aufm rücken lag oder erkältet war.
Mittlerweile schnarche ich auch, wenn ich auf der Seite liege und das extrem laut.
Mein Mann weckt mich dann immer alle halbe Stunde. Geht uns beiden aufn Keks, aber auf die Couch will er nicht :-D
Er hat den Vorteil, dass er immer 2 Wochen am Stück Nachtschicht hat. Dann kann ich in Ruhe schnarchen :-)
Hoffe auch, dass es nach der Entbindung wieder besser wird.

Habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich an meine Zimmernachbarin im Krankenhaus denke. Die Arme :-(
Habe auch gelesen; dass es in der ss normal ist.

LG liesa + Babyboy 29. Ssw

3

Ich hatte gestern Nacht auch total Probleme wegen dem schnarchen...mein armer Mann hat wegen mir wohl kein Auge zugetan und ist dann irgendwann auch auf die Couch geflüchtet :(. Und heute musste er um 5uhr wieder aufstehen... Ich hab ihm jetzt erstmal eine Packung ohropax gekauft.... Vielleicht hilft ihm das etwas trotz meiner Schnarcherei zu schlafen....mir ist das echt so unangenehm. Vor der Schwangerschaft hab ich echt nie geschnarcht.....

4

Hi! Vorher hab ich auch nicht geschnarcht...jetzt wache ich manchmal selbst erschrocken auf. :-D Ja...meine Nase ist nachts auch immer zu. Kommt mir manchmal vor als wäre ich nachts erkältet. Sehr unangenehm... Habe auch versucht es irgendwie zu verhindern. Abends mal einen heißen Tee getrunken...hilft aber laut meinem Mann nicht. :-D Ich glaube es hängt auch etwas mit der Müdigkeit zusammen. Je müder ich bin, desto lauter wird es...:-/ Habe jetzt Mittagsschlaf eingeführt. Seitdem ist es scheinbar besser geworden.

5

Das Problem hatte ich auch. Nach der Schwangerschaft ist es wieder besser geworden. Gib deinem Mann ohropacks ;)

7

Ohropacks hat er schon. Aber ihm tun danach die Ohren weh bzw teilweise hört er es trotzdem... naja immerhin bin ich nicht die einzige. Hoffe ja echt das es bald wieder besser wird. Habe schon ein schlechtes gewissen. Aber ich kann es ja nicht unterbinden. Echt doof :(

6

Ich finde es ehrlich gesagt lustig....Ich schnarche auch u kann mich so endlich mal für die schlaflosen Nächte rächen in denen mich mein Mann voll geschnarcht hat.

Also so lang es dich selbst beim schlafen nicht stört ist doch alles schick

8

Bin nun auch ssw 31+5 und das schnarchen nimmt kein Ende. Bei mir hat es auch so ca 20 ssw angefangen. Bin oft selbst von wach geworden so schlimm ist das.... Habe mir von Freundinnen die das auch hatten dass das erst nach der Geburt von alleine weg geht. Meine fä hat mich gefragt ob ich auf dem Rücken liege... Nein von Anfang an immer seitlich. Ich glaube da müssen wir alle wohl durch (die die das haben)....

Mein Mann nennt mich i zwischen auch immer "schnarchi" :-)