Nebenbefund SS und Krankengeld

Guten Morgen ihr Lieben,

Und zwar geht es darum, ob eine Krankmeldung mit dem Nebenbefund Schwangerschaft auch als ss-bedingte Krankheit zählt?

Dann wäre ich nämlich schon seit zwei Wochen im Krankengeld und wäre es für die nächsten zwei Wochen wieder.

(Unterlagen zum Krankengeld wurden Ende letzten Jahres schon ausgefüllt, wegen Krankengeld)

Hätte nämlich sonst noch meinen Resturlaub genommen...

Lg und guten Start in die Woche
Minili mit Prinzessin (33.ssw)

1

Also alles was direkt mit der SS in Verbindung steht z.B. Hyperemesis, Bluthochdruck, Rückenschmerzen.
Bist du wegen z.B. wegen Grippe krank oder hast dir den Fuß gebrochen, lässt sich das nicht auf die Schwangerschaft zurück führen.

LG Lilie 25 SSW

2

Bei mir war es so. Habe dann auch für 1 Woche Krankengeld bekommen.