36 SSW - Kreislauf, Übelkeit, Schlapp

Hallo ihr Lieben

Ich bin total überfragt und ratlos.

Ich fühle mich den ganzen Tag schon über unwohl. KreislaufProbleme und fühle mich total schlapp. Zwischendurch übel... schmerzen halten sich in Grenzen quasi normales ziehen etc so wie in den vergangenen Wochen auch schon.. Allerdings bin ich echt schlapp... liege seit 7 Stunden nur auf der Couch. Vorhin mal probiert zu sitzen, nach 10 Minuten musste ich mich hinlegen weil mir schwarz vor Augen wurde.

Genug gegessen und getrunken habe ich auch.
Jemand eine Idee was das sein könnte ? Will nicht ins Kh fahren und dort quasi "ausgelacht"werden wenn dann nix ist.. (Wenn ihr wisst wie ich das meine...) danke für eure Hilfe & Tipps.

1

Ich denke dein Körper fordert sich einfach mal ne ordentliche Pause ein! Eventuell bahnt sich ne Erkältung an oder Virus... vielleicht hast du dich übernommen. Im sitzen habe ich es manchmal, dass mir total übel wird, glaub das Baby quetscht mir da den Magen total ein. Kreislauf hatte ich auch schon öfter mal nen Tag dolle Probleme. Im Liegen sowieso, wegen der Vena carva (glaub das ist die im Rücken). Du solltest einfach auf deinen Körper hören und dich schonen!

Ins KH würde ich damit definitiv nicht. Was sollen die dort tun?

Sollte es bis Dienstag nicht besser sein, dann mal zum Arzt!

Gute Besserung!!!

2

Danke !
Denke das es daran auch lag, dass sich gestern mein Bauch extrem gesenkt hat. Mal abwarten was heute noch so passiert.

Liebe Grüße