Bein gebrochen während der SS

Hallo,

Ich habe vor vier Wochen einen Unfall gehabt und mir das Schienbein gebrochen. Die OP habe ich bereits hinter mir. Jetzt ist die Nachsorge dran.

Leider bin ich dafür 6-12Wochen immobil.

Frage: Ist Lymphdrainage gut in der SS?, was kann ich tun, um das Kind trotz der miseren Situation optimal zu versorgen?

1

Bekommst du Heparin zur Thromboseprophylaxe? Das wäre auf jeden Fall wichtig. Besprich das so schnell wie möglich mit Gyn, Unfallchirurg, Hausarzt oder Orthopäde.

Ob Lymphdrainage gut ist, weiß ich nicht. Das kann dein Gyn dir aber sicher sagen.

Gute Besserung!

2

Hallo,

Ich habe Lymphdrainage während der Schwangerschaft bekommen, war kein Problem, warum auch?

Einzig bestimmte Druckpunkte bzw. Übungen wurden ausgelassen wenn sie den Bauch betrafen. Wenn du dir unsicher bist sprich mit deinem Physiotherapeuten.

Die Drainage hat mir super geholfen. War zu dem Zeitpunkt ssw 5-8. Bekomme jetzt noch die ganze Zeit Physio und Massagen für die Narbe. Werde auch in zwei Wochen noch eine kleine OP mit lokaler Betäubung haben, deswegen mache ich mir schon Gedanken. Wäre normal Vollnarkose, aber jetzt muss ich so durch.

Gute Besserung!