7.SSW übermorgen FA-Temin und brauche ein wenig Zuversicht

Huhu ihr Lieben

Ich bin jetzt mittlerweile schon 6+5.

Da wir fast 21 Monate geübt haben, war die Freude natürlich riesig. Da ich recht viele Medikamente zur Unterstützung gebraucht habe, war ich bei 4+2 bei meiner FA und man hat sogar schon die Fruchthöhle mit "ner kleinen embryonalen Struktur " gesehen.

Jetzt hab ich am Montag den nächsten Termin und da müsste das Herzchen schon schlagen. Aber ich hab so Angst, dass was nicht passt. Ist nur Panik ich weiß... könnt ihr mir a bisal Mut machen?

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

1

Hey,

nur Mut, das wird schon! Ich bin auch in der 7 ssw und habe am Montag meinen 1. Termin. Bin total gespannt, fühle mich nämlich komischweise überhaupt nicht anders als sonst... das verunsichert mich auch etwas.
Ich drück dir die Daumen!

LG

2

Ich hab ab und zu a bisal Bauchziehen und seit gestern kämpf ich mit Übelkeit (kann aber auch vom Jetlag kommen) am liebsten würd ich jeden Tag zum Arzt rennen....

3

Ich kenn das Gefühl. Hatte meinen ersten Termin in der vergangenen Woche am Dienstag bei 7+3. die Zeit im Wartezimmer und im Behandlungsraum vor der Untersuchung ist nicht vergangen und ich hab gedacht ich werde ohnmächtig vor Nervosität. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich im Januar ein windei hatte und ich nun dementsprechend angespannt war.

Versuche positiv zu denken, die Chance das was nicht stimmt ist deutlich geringer als die das alles in Ordnung ist :-)

4

Versuche positiv zu denken!Das tue ich auch! Habe heute Ablenkung betreiben und war shoppen mit Tochter #rofl ! Zwei günszige Umstandshosen geschossen #rofl ! Bin in der 6 ssw (5+3)! ;-) und habe nächste Woche auch meinen ersten US Termin in der 7ssw! Du hattest daa glück schon mal gucken zu dürfen um was zu sehen!