Kündigung an die Bauchprinzessin / 42. ssw *Silopo*

Meine liebe Prinzessin!

Seit mehreren Wochen ist alles für dich, unser 1. kleines Wunder, vorbereitet. Wir haben gemeinsam viele Wochen verbracht und auch dein Papa möchte dich nun endlich gerne kennenlernen. Die Schwangerschaft haben wir ohne Wehwehchen oder anderen Zwischenfällen durchgestanden, doch seit 3 Tage quäle ich mich mit Rücken-, Becken- und Kopfschmerzen und extrem wassereinlagerungen (2 Tage = 2kg mehr an Wasser) rum. Worauf wartest du noch? Nicht nur wir, deine Eltern, sind gespannt sondern auch der Rest deiner Familie freut sich auf dich. Mit diesem Post kündige ich dir deine warme und kuschelige 1-Zimmer-Wohnung. Ich weis das dir die extra Tage gut tun, aber wir starten nun schon in die 42. ssw und die Ärzte wollen bald einleiten. Bitte zieh freiwillig aus deiner Wohnung aus :-)

Geht es sonst noch jemanden wie mir und ist einige Tage über ET?

Liebe Grüße Bäuerin mit Bauchprinzessin

Ich wünsche allen, die noch auf ihr kleines Wunder warten, eine schöne restschwangerschaft und Geburt.

1

Huhu

Ich bin zwar noch nicht über et aber in der 39. Ssw und habe keine Lust mehr. Die ganze Schwangerschaft war ein Kampf damit mein kleiner Zwerg nicht zu früh zur Welt kommt und ich musste liegen und war insgesamt sieben Wochen im Krankenhaus wegen verkürztem Gebärmutterhals, Trichterbildung und vorzeitigen Wehen und nun will der kleine Keks einfach nicht mehr kommen :-(

Ich habe ebenfalls Wasser und meine Hände schmerzen. Ich muss ständig aufs Klo und an guten Schlaf ist nicht mehr zu denken. Ansonsten geht es mir gut und ich bin fit. Darf seit der 35. Woche wieder alles machen und gehe jeden Tag mit den Hunden spazieren aber den kleinen interessiert es nicht so wirklich...

Ich wünsche dir dass es los geht und eine schöne Geburt.

LG birnchen mit kleinem bauchprinzen 38+1

2

Oh deine Schwangerschaft ist ja wirklich nicht komplikationslos verlaufen.

Aber da es dir körperlich gut geht und du jetzt wieder alles machen darfst, genieß die letzten Tage deiner Schwangerschaft und unternehme viel.

Drücke dir auch die Daumen, dass du eine schöne Geburt hast

Lg Bäuerin mit Bauchprinzessin

3

Das hast du wirklich sehr schön geschrieben. =)

Ich selbst bin in der 38 Ssw und rede auch schon fleißig auf meine Maus ein. In der 42 Ssw würde ich ihr definitiv auch kündigen!

Ich drück dir die Daumen, dass es bald los geht;)