Schwanger - Wie habt ihr es dem Papa verkündet?

Habt ihr evtl ein paar Ideen? Möchte ihm nicht nur den Test unter die Nase halten. Da wir nicht gezielt geübt haben, sondern einfach nur nicht verhüten, rechnet er jetzt auch nicht unbedingt damit. Wir fahren am Samstag in den Urlaub an den Bodensee und ich überlege schon die ganze Zeit ob ich ihn dort nicht irgendwie überraschen könnte?!

1

Ich hab's nie aushalten können, aber wir haben es auch gezielt versucht und drauf gewartet. Ich hatte auch schon vor dem Test Anzeichen, die ich ihm erzählt habe.

Du kannst einen süßen Body kaufen und als Geschenk verpacken oder einen Schnulli. Ein Vaterratgeber ist natürlich auch eine Idee.

Aber vergiss nicht, Männer sind meist nicht so romantisch eingestellt, sie freuen sich über die Tatsache mehr, als das Gedöns, das wir Frauen gern machen. :-D

2

vielleicht da schön essengehen und dann bestellst du einen Sekt oder wein zum anstoßen und sagst vor dem Kellner aber bringen sie mir bitte eine alkoholfreie Variante ^^

wenn er darüber stolpert ist gut ^^ ansonsten würde ich wärend des Essens immer wieder so Anspielungen machen

ach wie gern hätte ich jetzt ein leckere steak aber in well done kann man das ja nicht genießen ^^

so mini Hinweise ^^

3
Thumbnail Zoom

Huhu :-)

Ich hab meinen Mann ein kleines Päckchen vorbereitet und das gab es dann zum "Abendessen" auf den Teller :-)
Oben drauf lag noch ein Tuch, ein schokoriegel und ein kleiner Zettel. So das er nicht direkt den Inhalt gesehen hat.

Lg

4
Thumbnail Zoom

Das hab ich Papa unter die Nase gehalten.
Ich dachte er freut sich weil Wunschkind...
Aber falsch gedacht.
Er verlies mich mit dem Argument das die Kinder (hab 2 aus meiner Ehe) und ich ohne ihn besser dran sind...

Wird bei dir sicher besser laufen ;0)

Alles Gute,
fekoko (32. SSW)

5

Hi du,

ich würde da gar nichts groß machen.

Wir haben zusammen beschlossen, dass der Zeitpunkt jetzt gut ist, bzw. mein Mann hatte mich dann gefragt, ob wir ein Kind wollen und ich war ja sowas von bereit (er hätte mich auch 5 Jahre früher fragen können und ich hätte sofort ja gesagt ;-) )

Trotzdem, als ich es ihm dann mitgeteilt habe, hat er nur gesagt aha und gegrinst und gut war.

Das einzige was ich noch lustig fand. Ich hatte ja im Hotel getestet, wir waren gerade auf einem Trainingswochenende vom Tischtennis und ich fragte ihn, ob wir es seinen Eltern gleich sagen wollen, die beiden waren mit dabei, mein Schwiegervater spielt auch TT.
Er meinte nur: Nein, noch nicht.
Gut, wir also runter zum Frühstück, wir waren als erste da, sonst noch keiner vom Verein, dann kamen seine Eltern und da wir dann ja immer noch unter uns waren, konnte er es dann doch nicht für sich behalten und sagte zu seiner Mutter:
Na Oma, gut geschlafen?
Meine Schwiemu, nur so: haha, sehr witzig.
Und mein Mann dann so: Nö, kein Witz.

#rofl Der Blick war super. Beide haben sich riesig gefreut.

Bin schon gespannt was sie dann sagen, wenn jetzt hoffentlich bald der Test wieder positiv ist. :-)

So ein extra Päckchen mit Schnuller oder Babyschühchen hätte mein Mann dann auch Mal kurz angeschaut und das wäre es dann auch gewesen.

Die meisten Männer stehen mehr auf Fakten.
Meiner konnte noch nicht Mal was mit dem US anfangen, bei dem er dabei war. Das war für ihn einfach zu abstrakt. Aber er ist ein super Papa :-)

6

Ich hab's mir kurzerhand auf den Bauch gepinselt :D

Da hat er aber nicht schlecht gestaunt :)))

7

Also mein Mann und ich haben eine Serien die wir immer gemeinsam schauen die heisst Walking Dead... ist so eine Zombie Serie..... u ich hab dann im Internet ein T-Shirt gefunden wo ein Bild oben ist Ein Vater der sein Kind im Kinderwagen schiebt u da steht oben Walking Dad....

das fand ich so witzig... das habe ich eingepackt... als ich den clearblue mit Wochen Bestimmung gemacht habe wo mit den worten SCHWANGER stand dachte ich mir okay so kann ich ihm sein geschenk geben, weil mit striche raten hat es mein mann nicht....
also hab ich ihm das geschenk überreicht u er hat es aufgemacht...
er sagte "ja aber was tu ich denn mit so einem Dad T-Shirt oder bist du etwa?" dann ist er gleich zu mir gelaufen u hat mich umarmt u ich hab ihm dann noch den test gezeigt wo schwanger oben steht dass er es auch schriftlich sieht.....

8

Wenn ihr in den Urlaub fahrt würde ich einfach, wenn ihr ankommt und eure Unterkunft besichtigt sowas sagen wie "Nächstes Jahr müssen wir dann aber was kindgerechtes nehmen" oder so.

Mein Mann hätte mit solchen Geschenken auch nichts anfangen können, die Tatsache allein ist schon Freude genug. Bei den Großeltern haben wir es ähnlich gemacht. Hatten uns vorher schon einen Kombi gekauft und als es soweit war hab ich das Thema wieder auf das Auto gelenkt und meinte dann "Den hätten wir ja jetzt ab September sowieso gebraucht!". Haben alle sofort verstanden #verliebt

9

Ich hab meinen zum gemeinsamen Spaziergang aufgefordert und in seinen Schuhen steckten dann so kleine Babyschühchen aus Wolle. Er hat das erst nicht verstanden, hat ein paar Sekunden gedauert. War soooo schön zu sehen, wie er sich dann gefreut hat!