10 SSW und bald kahl aufm Kopf :-(

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben, ich präsentiere ...nach 1 mal bürsten .... :-( bald bin ich doch kahl oder irre ich mich :-(.

Geht's wem genauso ?

1

Ja mir :-(

8ssw umd vorher schon haarausfall und schnell fettende Haare :-( die schwangerschaft 2015 war so toll volle Haare kaum am fetten und nun!? :-( chaos! Hört das auf!?

11

Ich habe genau die selben Haare wie du (auch vorher schon dünn und recht wenig).

Ich hoffe es hat bald ein Ende!

2

Hallo erstmal.. ich habe das auch die ganze Zeit.. nun wurde festgestellt, dass ich Eisenmangel habe..

Kann aber auch an den Hormonen liegen...

LG jule 13.SSW

3

Eigtl fallen die Haare in der ss ja gar nicht mehr aus . Warte mal bis zum 3. Monat ab. Dann hat sich dein Hormonhaushalt reguliert.

13

Dein Wort in gottes Ohr! Habe mir schon Shampoo ohne silikon besorgt!

4

Hey. Das hatte ich im ersten trimenon auch... hörte aber wieder ab der 12, 13 Woche wieder auf :) eisenmangel war wsl auch mit ein Grund. Nehme jetzt Eisenpräperat und nun ist alles wieder in Ordnung :)

Lg
Stephi (16+1)

12

Ich hoffe, wenn ich wüsste es hört auf wäre meine Sorge weniger :)

5

Hab das auch , auch vorher schon gehabt und es hört nicht auf (

6

Jepp. Hatte ich bei meiner Tochter also 2. Ss.

Haarausfall wo ich dachte das gibt es nicht.

Nach der Ss wurde es schlimmer.

Ich war teilweise echt kahl ...

Hat sich einige Wochen nach Geburt erledigt als die Hormone sich normalisiert haben.

LG
Corinna

7

Guten morgen

Mir geht's genauso :(
erste ss fiel mir kein einziges Haar aus und jetzt in der 2ten büschelweise :(
Bin jetzt 18ssw und hab das Gefühl das es nen Tick weniger ist. Also Hoffnung besteht.

Lg

8

während der Schwangerschaft ,hatte ich das nicht aber im Wochenbett. Vielleicht bleibt man davon ja verschont wenn man es schon in der Schwangerschaft hat :-/

9

Hallo du Leidensgenossin.
Ich habe PCOS und nach Absetzen der Pille schon schrecklichen Haarausfall.

Hatte gehofft, es wird in der Schwangerschaft besser, aber genau das Gegenteil ist der Fall.
Nach einer Fehlgeburt bin ich auch mittlerweile fast kahl. Zudem habe ich die dünnsten Haare, die man sich vorstellen kann. Unreine und fettige Haut kommen dazu.
Bin auch am verzweifeln.
Wahrscheinlich brauche ich bald eine Perücke.
Mein Waschbecken sieht noch schlimmer aus! Hast du denn auch PCOS?
Ist die Schilddrüse ok? Der Ferritin wert ok?

Ich hatte auch so gehofft, in der Schwangerschaft mal von dem Haarausfsll befreit zu sein... stattdessen vergrab ich mich zu Hause und könnte nur heulen.

10

Ich leide mit dir!

PCOS wurde bei mir jetzt nicht festgestellt aber ich habe von Natur aus eh wenig Haar und dünnes Haar. Deswegen ist es für mich so schlimm :-(. Hatte eh nie volles schönes Haar.

Und ich hatte immer mal mit bisschen Haarausfall zu kämpfen aber nie in diesem Ausmaß.

Und wenn das bis nach der SSW so weitergeht ...oh je!

14

Genau so geht es mir...bei der 1 ssw hatte ich super schõne Haare, da hatte ich aber auch nie Probleme, war da auch erst 20 Jahre alt... Nun habe ich immer damit zu kämpfen und nehme eigentlich auch eine extra Losung dagegen, die ich natürlich jetzt nicht mehr nehmen darf.

Ich hab so gehofft ,dass meine Haare in der ssw wieder Volker werden. Etwas Hoffnung besteht noch ,da ich auch erst in der 10 saw bin. Vllt mûssen sich die Hormone wirklich erst mal einpendeln

weitere Kommentare laden