Empfehlung Öl für babybauch

Hallo ihr lieben,

welches Öl könnt ihr denn für den babybauch empfehlen? Und ab wann habt ihr angefangen euren Bauch einzucremen ?

1
Thumbnail Zoom

Bioil auf gar keinen fall

Ich fand die mamaglück serie von dm ganz toll.

3

Wieso bioil auf keinen Fall?

4

Warum nicht Bioil?

Bin sehr zufrieden damit..

Viele Grüße

weitere Kommentare laden
2

Also, ich habe mir wieder das Schwangerschaftsöl von Weleda gekauft und werde demnächst auch anfangen den Bauch zu schmieren.
Bei meinem sohn habe ich es zum Schluss leider etwas vernachlässigt und bin dann in den letzten Wochen wirklich noch gerissen.

Diesmal werde ich definitiv durchölen.

Alles Liebe und streifenfreie kugelzeit Janina 12+4

5

Also, ich komme mit Bi Oil auch super klar. Öle morgens und abends. Es zieht schnell ein und riecht angenehm dezent. Gibt es nur noch in Apotheken oder im Sparpack auch in Online-Apotheken.

Ohne Begründung würde ich nicht viel auf den 2. Beitrag geben.

13

Man muss sich nur die "leckere" Zutatenliste (im Internet) ansehen.
Die kann man dann vergleichen mit (PDF-Datei, die man herunterladen und ausdrucken kann) :

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&ved=0CFAQFjAD&url=http%3A%2F%2Fwww.praxis-umweltbildung.de%2Fdwnl%2Fkosmetik%2Ffirma_kopiervorlage_inhaltsstoffe_kosmetik.pdf&ei=j5hKUoWdDuSA4gSL7oHYCQ&usg=AFQjCNHa89dHhx3O49OuVky6RRXfr8gMzA&bvm=bv.53371865,d.bGE

Wer dann noch Lust hat, Bi-Oil zu nehmen, der/die ist selbst schuld...

Bi-Oil soll ja insbesondere Schwangerschaftsstreifen und Narben mindern - dumm nur, dass ausgerechnet der chemische Hilfsstoff BHT darin ist, der das Ranzigwerden des Öls verhindern soll. BHT steht im Verdacht, fruchtschädigend zu sein. Geraniol und Citronellol sind, so wie einige andere Inhaltstoffe kontakt-/allergen. Abgesehen vom billigen (bei der Kosmetikindustrie beliebten) Paraffin, welches zwar i.d.R. nicht allergen wirkt, ökologisch gesehen jedoch sehr problematisch ist, da es aus Erdöl gewonnen wird. Zudem legt sich das wasserunlösliche Paraffin lediglich als Film auf die Haut, kann die Poren verstopfen und dadurch die natürlichen Regenerationsmechanismen der Haut stören. Schließlich, zum Thema Farbstoffe (2 krebserregende, giftige sind im Bi-Oil enthalten): CI 26100 (rot) und CI 60725 (violett), welches eigentlich eher etwas in Nagellacken zu suchen hat. Nachzulesen im Netz: chemie uni-hamburg - unter "Gefahrstoffe".
LG :-)

17

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=101835&bernr=07&seite=01

Google ist dein Freund.
Ist doch super wenn du es verträgst.
Die inhaltsstoffe sind fraglich. Würd ich nicht 2x taglich uber die haut aufnehmen wollen.

weitere Kommentare laden
6

Ich benutze das Streifenlos Öl von Bellybutton. Ich finde den Geruch und das Gefühl auf der Haut sehr angenehm. Ob es was bringt kann ich jetzt leider nicht nicht sagen. Bin erst in der 22SSW :)

7
Thumbnail Zoom

Öl hat mir alle Poren verstopft. Ich hatte dann richtig hässliche Pickel!!! Bin auf "Hipp Mama sanft" umgestiegen: hier ein Bild

Angefangen habe ich schon nach 6-8 Wochen. Allerdings bin ich seit ca. 10 Wochen auf die Butter umgestiegen, die übrigens sehr gut riecht und sehr ergiebig ist!!!

Lg sweetcakes mit Baby Makaylah im Bauch, heute 30+2 :-)

9

Ich hab auch die bidy butter von hipp für morgens. Abends habe ich dann mit weleda bzw jetzt mit dem öl von bellybutton eingeölt. Bin ende der 37 ssw und nicht gerissen. Die brust hab ich allerdings etwas bernächlässigt und die ist minimal gerissen. Also scheint es was zu bringen.

10

Hallo!

Ich hab das Hipp Mamasanft Massageöl. Ich mag einfach den Geruch sehr und es besteht aus natürlichen Ölen: Mandel, Jojoba und Sonnenblume.
Du kannst aber auch Babyöl aus natürlichen Ölen benutzen!
Es ist meine dritte Schwangerschaft in der ich dieses Öl nun nehme und bis jetzt (toi, toi, toi) habe ich keine Streifen trotz schlechtem Bindegewebe ;)

Lediglich die Brust hat ein paar Streifen, allerdings vom Milcheinschuss nach der Geburt.

Liebe Grüße

12

Hallöchen

Ich hatte schon immer einen Fabel für kokosöl und ich liebe es abgöttisch... Ich wechel mich aber auch ab mal benutze ich das kokosöl, mal das pflegeöl von hipp und das babyöl von cien aus lidl... Bin mit allen dreien sehr gut gefahren und die riechen einfach total genial und angenehm...

14
Thumbnail Zoom

Leider sagt man ja, dass diese ganzen Produkte Dehnungsstreifen sowieso nicht verhindern können und dafür finde ich Spezialprodukte echt unverschämt teuer. Ich benutze gegen einen spannenden oder juckenden Bauch (und natürlich auch in der Hoffnung dass es doch was bringt) ganz einfaches Körperöl von Alverde, das Schönheitsöl 5 intensive Pflege Öle. Kostet ca. 4-5 Euro, ist Naturkosmetik und ich vertrage es sehr gut.

15

Hallo.

Ich benutze wie in der 1. Ss (habe keine Dehnungsstreifen bekommen trotz riesigem Bauch) das "Streifenlos Öl von Bellybutton". Es richtig gut und zieht gut ein für ein Öl... kaufe es immer bei dm, weiß gar nicht, ob es auch woanders gibt....

Viel Spaß vom ölen und cremen, zupfen und massieren... ;-)