Schlechtes Bindegewebe was kann man tun?

Huhu,
Ich habe wohl von Haus aus dünne Haut und ein schlechtes Bindegewebe.
Ich habe so ziemlich überall - schon seit ich denken kann - diese risse. Alles hell und relativ unaufällig. Ich bin zwar etwas übergewichtig 85 kg 168 cm aber habe nie schnell viel zugenommen. Auch an den Brüsten die sehr langsam gewachsen sind und nicht sehr groß sind (A-B) sowie an den Oberschenkeln und Armen etc. habe ich sie.
Wie geht man denn damit nun am besten um ohne das alles reißt? Hat noch jemand das Problem?

Ich werde mir bei Gelegenheit einen Hautarzt Termin machen und ihn dazu befragen. Aber das würde mich jetzt schon echt interessieren.

Danke schon mal

LG

1

Viel kann man da nicht machen. Moderate Bewegung, gut cremen für die Elastizität. Ansonsten ist es halt Pech und liegt an der Veranlagung. Hab dasselbe Problem.

2

Mit was hast du denn gecremt? Und ab wann?

3

Körperöl, Körperbutter, Bodymilk, Kokosöl, Olivenöl, alles mögliche :-) Neige generell zu trockene Haut, darum hab ich von Anfang an geölt und gecremt. Mein Bauch war aber riiiiiiesig und so ist er trotz dessen gerissen. Wie gesagt, hilft alles nur bedingt.

4

Hallo, habe das selbe Problem seit ich ein teeny bin habe ich diese Streifen (Oberschenkel und Brust). Und bei meiner ersten SS waren diese ab der 20SSW erneut da diesmal am Bauch und Po. Ich habe seit Beginn der 12ten Woche es mit Zupf Massage probiert und brav 2 mal am Tag gecremt . Das half alles nichts. Leider. Aber wenn du vom Arzt einen Tipp hörst gib ihn uns weiter ; )

Liebe Grüsse

5

Ich kenn das auch. Hab Risse an Hüfte, Po und auf den Innenseiten der Oberschenkel, obwohl ich nie zu viel auf den Rippen hatte. Schlechte Veranlagung. .

Viel trinken ist wichtig! Zudem öle ich meinen Bauch 2 mal täglich ein und bürste ihn abends in kreisenden Bewegungen, um die Durchblutung anzuregen. Sport mach ich auch hin und wieder. Mal sehen, ob das alles als Vorbeugung reicht.

Alles Gute für Dich!

6

Hallöchen,

man kann leider nichts dagegen machen, es ist einfach Veranlagung. Bin selbst betroffen, kann aber sehr gut damit leben.

LG

7

Weleda Schwangerschaftsöl:) Ich habe immer den Bauch geölt und hab dort keinen Streifen...nur am Po, den hab ich nämlich ausgelassen, obwohl der ja viel weniger gewachsen ist;-) ....Vielleicht wars auch Zufall, aber ich schwöre darauf!:)

9

Das der po wächst daran habe ich erst gar nicht gedacht #gruebel der ist schon groß genug :-p
Dann werde ich mir das mal ansehen. Danke

8

Hi,

vielleicht helfen auch Wechselduschen? Ich mach das seit ich schwanger bin 5 mal pro Woche. Ob es was bringt kann ich allerdings noch nicht sagen. Aber es soll ja das Bindegewebe stärken und es tut meinem Kreislauf gut.

Liebe Grüße