Vorfreude und Ablenkung 40.SSW :)

Hallo ihr Lieben!
Bei wem geht es noch in strammen Schritten auf die Geburt zu? Wie geht es euch?
Ich freu mich im Moment einfach nur riesig darauf (voll naiv wahrscheinlich :D ) und hoffe, dass es bald los geht. Die letzten Tage trau ich mich nicht mehr so weit von zu Hause weg und bin körperlich auch nicht mehr so sehr belastbar (Gelenkschmerzen, Unterleibsschmerzen ähnlich starken Regelschmerzen und immer mal wieder leichte Wehen, aber noch nichts Wirksames...). Habt ihr gutes Tipps zur Ablenkung, die das Warten ein bisschen versüßen? ;)

Liebe Grüße,
Ladydux mit Krümel 39+3

1

Ich bin heute bei 38+3 und warte darauf dass sich was tut.

Ich freue mich sehr auf unser Baby, aber irgendwie ist die Nervosität vor der Geburt größer.

Mache mir Gedanken ob ich es rechtzeitig in mein Wunsch Kh schaffe, ob die dann Platz haben, wie wir die anderen Kids dann unterbringen und das mir hoffentlich nicht die Blase platzt, solange baby nicht tief im Becken liegt.

Und dann hoffe ich dass sich die Ärzte verschätzten und mein Baby leichter ist....

Also mehr sorgen als Freunde....leider.

2

Oh, wenn du schon Kinder hast, bist du da wahrscheinlich nicht mehr so naiv, wie ich als ahnungslose Erstgebärende. ;)

Bezüglich des Gewichts würde ich mich aber nicht zu sehr stressen, die Messungen sind ja wirklich nicht sehr zuverlässig und ein großes Kind heißt ja auch nicht zwingend eine komplizierte Geburt. Wie wurde dein Kind denn geschätzt?

Meine Hebamme hat vorgestern vom Tasten her auf 3,5kg geschätzt. :)

Liebe Grüße und ich wünsche dir, dass die Sorgen noch ein bisschen mehr der Freude weichen! :)

3

Danke, ich glaube den Schätzungen zwar auch nicht so ganz, aber etwas nervös wird man doch wenn alle Ärzte immer sagen “oh, ist aber ein großes Baby“

Bei meiner Frauenärztin wurde die Maus auf 3300 g geschätzt. Im KH 4 Tage später zunächst auf 4 Kilo, dann auf 3800

Dafür war der Oberschenkelknochen im KH kürzer als bei meiner Ärztin :-) Also geschrumpft ist Baby wohl nicht, aber diese Messungen machen mich wahnsinnig.

In den letzten Schwangerschaften war ich da viel entspannter, da hat aber auch nur die Hebamme das Gewicht durch fühlen geschätzt.

Und die lag sogar richtig gut mit der Schätzung :-)

Bin also mal auf das tatsächliche Gewicht gespannt.

weiteren Kommentar laden
4

Hallo ich hab noch 33 Tage bis ET und ich finde das Warten jetzt schon furchtbar >. < war heute noch bei der Pediküre zum Verwöhnen :-) sonst back ich Kuchen oder häkel Kuscheltiere um mich abzulenken ;-)
Ich drück dir die Daumen dass es bald losgeht und du eine tolle Geburt erleben darfst! #herzlich

Die Grisu mit Krümel Korbinian 35+2

6

Danke dir! :) Dann hoffe ich, dass die letzte Zeit für dich einigermaßen schnell um geht. Gute Ideen, häkeln kann ich nur leider nicht, aber die Kuscheltiere sind bestimmt niedlich. :)