Schwangerschaft

  • 17.07.17 - 10:30
    ina-24-24 (1)

    Erkältung, Tipps?!

    Guten Morgen!
    Ich bin ganz frisch schwanger und heute morgen mit einer dicken Erkältung wach geworden. Welche Tipps habt ihr, um einen freien Kopf zu bekommen? Wäre es ratsam einen Arzt auf zu suchen oder ist das für die Schwangerschaft unbedenklich?
    Ach ja, man macht sich so viele Gedanken..
    Liebe Grüße!! :-)

    Antworten  0
    • Ich habe Kamillentee getrunken und einbisschen Natur himbeer Konfitüre rein gemacht und war sofort wieder gesund am nächsten morgen. Ich würde das auch an deiner Stelle tun besser als irgendwas aus der Apotheke oder so..

      kannst auch anderen Tee trinken aber 1x Kamille aufjedenfall das reinigt den Körper

      Alles gute und gute Besserung

      ( 27 SSW )

      17.07.17 - 10:45

      Nasendusche mit Emser Salzen haben mir immer geholfen und Heumann Bronchialtee aus der Apotheke (Pulver).. war zu Beginn erkältet und dann nochmal von der 18-20 SSW.. war so lästig!

      Gute Besserung..
      Sarah 33 SSW

      ZwiebelSirup hilft
      Tee trinken . Allg viel trinken

      Körer erhöht lagern
      Babynasentropfen. Und nach Absprache Kindernasenspray für die Nacht.

      Viel Ruhe
      Luftfeuchtigkeit erhöhen

      Baden
      Inhalieren

      Das passiert oft. Dein Immunsystem gilt nun nur für dein Baby.

      Das wird besser.
      .Zum Arzt musst du nicht.

      Wenn du Fieber bekommst dann kannst du pracetamol nehmen.
      Was du auch so nehmen kannst.

      Wenn du unsicher bist dann natürlich.

      Einmal drüber schauen lassen und dir Tipps holen.

      Lg


    • 17.07.17 - 11:29

      Frischen Ingwer aufgebrüht mit Honig und Zitronensaft.

      Vitamine zur Stärkung der Abwer
      Honig wirkt beruhigend auf den Hals
      Ingwer ist ein rundum Heilmittel bei Erkältung

      zusätzlich ein Nasenspray für Babys
      Paracetamol bei Fieber oder sehr starken Kopf oder Halsschmerzen

      Gute Besserung

      Huhu ich bin momentan auch voll erkältet . Alles dicht und zu und tut weh. Samstag hatte es angefangen und übers we ging es so . Ich weiß aber nicht ob ich in der Lage bin 10 std zu arbeiten ... meine Kraft und Kreislauf verlässt mich immer mal wieder :/

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin