Schwangerschaft

13.08.17 - 09:11

5+1 und braune schmierblutugen

Guten Morgen,
Ich habe eben auf Toilette bemerkt das ich schmierblutugen hab. Ich weiß ihr seid keine Hellseher, aber könnte es von der gynäkologischen Untersuchung am Freitag kommen? Da war ich 4+6 und die fruchthülle zu sehen, sie war 1,34 cm groß. Sie haben mir da auch Blut abgenommen, aber den Wert bekomm ich ja erst morgen :-(

Ich hatte im November letzten Jahres auch schmierblutugen bei 5+1 und ein Tag später kam richtiges Blut und es wurde ein Abgang ganz ohne Schmerzen, kann mich also nicht zurück lehnen weil ich keine Schmerzen hab, weil das bei mir wohl nichts zu sagen hat.

Es wäre wirklich traurig wenn es wieder abgehen würde :-(

5 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

13.08.17 - 09:18

Meine Liebe,

Das tut mir leid, ich hatte nach der Untersuchung hellbraunen Ausfluss aber nur zwei Tropfen. An deiner Stelle würde ich ins Krankenhaus fahren. Sonst machst du dich heute nur verrückt. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht. Fühl dich gedrückt

13.08.17 - 09:19

Ich würde im kh nachschauen lassen.
Und progesteron verlangen.

Drücke dir fest die daumen.

13.08.17 - 09:20

Du hast recht, hellsehen kann hier keiner. Aber ich kann dir von mir erzählen. Ich hatte im letzten Jahr 4 FG keine davon begann mit SB. Es kamen immer direkt rote Blutungen. Auch in meiner jetzigen Schwangerschaft (22Ssw) hatte ich von der 7. Bis zur 11. Woche immer wieder Blutungen. Rote wie auch braune.

Es ist in dieser frühen Zeit alles oder nichts.

Geh morgen zu deinem Gyn lass dir Progesteron aufschreiben und noch mal Blut abnehmen.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute

13.08.17 - 10:10

Sind es richtige Schmierblutungen oder brauner Ausfluss?

Brauner Ausfluss kann von der Anstrengung kommen und ist ein Hinweis dass dein Körper Ruhe braucht! Bei SB würde ich es abklären lassen.

Alles Gute für euch!

Optimistin mit Miniwunder inside 6+5 #verliebt

13.08.17 - 11:43

Hallo,

Ich hatte ende der 6. Woche braunen Ausfluss/leichte schmierblutunh. Da dachte ich auch, dass alles vorbei ist.
Drei Tage später hatte ich meinen ersten Termin. Die Frauenärztin machte den Abstrich und da war viel älteres Blut dran.

Das Herzchen von meinem Krümel hat aber kräftig geschlagen. Und man sah, dass neben der fruchthölle ein kleines Hämatom war. Die Ärztin meinte, das kommt oft vor und kommt durch die Einnistung.

Nicht überanstrengend und etwas schonen. Ich habe noch Magnesium genommen.
Allerdings hatte ich diesen Ausfluss bestimmt zwei Wochen. Sie meinte es dauert bis das ganze alte Blut rauskommt.

Es muss nicht immer was schlimmes sein.
Drücke dir die Daumen, dass alles gut wird #herzlich

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen