Nackenfaltenmessung wer zahlt?

Mein Frauenarzt rät mir - da ich als Risikoschwangere gelte (ich bin 35 und meine Eltern hatten ein Trisomie 13 Kind) zur Nackenfaltenmessung und Harmonie-Test. Wurde das bei euch bezahlt? Oder musstet ihr selber zahlen? hab gehört die Krankenkassen zahlen oft nur 100€ dazu? Danke!

1

Normal wird das nicht übernommen.

Wir sind noch im dialog mit der privaten debeka da sie angeblich 2000€ zusätzlich in der ss übernehmen.

2

Hallo 😊 mit der nackenfaltenmessung musst du bei deiner Krankenkasse nachfragen. Einige bezahlen die Behandlung.Den harmonytest musst du soweit mir bekannt ist selbst bezahlen.

3

Bei jeder KK unterschiedlich. Ich müsste selber bezahlen.

LG Inale

18

Weißt du wieviel die Nackenfaltenmessung kostet?

22

Wir haben 180€ Für die NFM bezahlt und 40€ für den Bluttest, der dazu gehört. Aber so wie ich mitbekommen habe, bei jedem ist was anderes. Dazu muss ich sagen dass wir da eine Stunde auf jeden Fall beim Ultraschall waren und dürften mehrere Fotos so wir 3 Videos auf USB mitnehmen.

LG Inale

4

Huhu,
mein FA hat es mir so erklärt.
Im Normalfall muss man es selbst zahlen. Wenn man aber als Risikoschwangere gilt und der FA das sozusagen verordnet, zahlt die Krankenkasse das ganze oder einen Teil.
Meine Krankenkasse übernimmt allgemein 200 Euro zusätzlich in der SS

5

Wir hatten keinen solchen Fall in der Familie. Trotzdem bekam ich eine ganz normale Überweisung vom FA und die Barmer zahlte. Lediglich den Bluttest bei praenatal musste ich mit 50 Euro selbst begleichen.

6

Da hab ich falsch geantwortet. Galt der TE 😄

7

Ich bin 38 und hab einfach eine Überweisung von meinem Gyn bekommen.
Bis auf den Bluttest (kostete 50€) wurden die Kosten von der TK komplett übernommen.

8

Ich hatte auch ne Überweisung und musste nichts zahlen, auch weil ich ü40 bin. Kasse hatte alles gezahlt, auch feindiagnostik. Außer den zur NFM dazugehörigen bluttest habe ich selber gezahlt und das waren um die 30 Euro.

9

Ich bin Ü 35 und meine KK (DAK) hätte mir für die Nackenfaltenmessung 100€ erstattet, den Harmony-Test hätte ich komplett selbst bezahlen müssen. Ich habe aber nichts davon machen lassen.
Ich weiß natürlich nicht, ob es anders ist, wenn es schon einen Fall in der Familie gab. Da musst du wohl bei deiner KK anfragen.

16

Weißt du was die Nackenfaltenmessung kostet?

19

Bei meiner FÄ wären es mit Bluttest 200€ gewesen.

weiteren Kommentar laden
10

Das ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich.
Meine hätte bei mir nichts dazu gezahlt, bin allerdings auch nicht eine Risikoschwangere..
Würde da einfach mal anrufen und nachfragen, fragen kostet ja nix 😉

Alles Gute,
Littlesternchen89 mit Lea 33. ssw

17

Mach ich! Danke!!

11
Thumbnail Zoom

Bei mir ist es so, die nackenfaltenmessung kostet 40€! Sollte ein Verdacht bestehen zahlt die Krankenkasse die Messung sowieso. Bei der Barmer bekomme ich sie sowieso bezahlt. Nennt sich familienpluspaket.

Den harmonietest müsste ich selbst zahlen.

Schicke dir Bilder im Anhang mit

12
Thumbnail Zoom

Bild2

14

Danke für die Fotos!! Sehr informativ!

weiteren Kommentar laden