Totale Angst đŸ˜©

Hallo ihr lieben-
Ich habe seit gestern unterleibschmerzen und mein Bauch war auch oft hart gestern- Heute ist es weniger aber trotzdem diese mensartigen schmerzen- meine Maus ist normal aktiv und Herzschlag habe ich auch kontrolliert mit dem sonoline- trotzdem mache ich mir sorgen! Ich bekomm einfach kein Auge zu!
Ich bin jetzt 22+6 (23 ssw) und bisher verlief alles gut bis auf die heftigen unerklÀrlichen Blutungen in der 13 ssw.
Seit dem bin ich allgemein etwas Àngstlich. Alle Untersuchungen waren bislang super- aber die Angst bleibt! Hat jemand Àhnliches zu berichten?

1

Hey das ist völlig normal- hatte es in der 1SS auch - das sind ĂŒbungswehen
Dein Körper ĂŒbt gerade fĂŒr die Entbindung
Das wird noch ganz oft geben was normal ist. Auch die Mensartige schmerzen - dein Bauch und dein Baby mĂŒssen ja noch wachsen und so verschaffen sie sich platz - du hast ja noch was vor dir daher ist es auch normal

Beruhige dich- alles ist bestens :)

2

Achja - nimm sonst Magnesium falls der bauch immer wieder zu oft hart wird das wird das ganze etwas relaxen ;)

3

Eine warme Wanne einlassen! Das wirkt bei mir Wunder!! 😍

4

Klingt normal.

Aber das kann dir hier keiner sagen.

Ich wĂŒrde es mit Magnesium und baden versuchen wenn es besser wird ist es gut . Und es sind nur Kontraktionen die normal sind

Wird es nicht besser schmeiß dich eimal ans CTG bei deinem FA.


LG
Corinna
Mit Leon (6J) 💙 und Lara (3J) 💜
& Lina Inside (24ssw)💓

5

Könnten ĂŒbungswehen sein. Habe ich seit der 20. Woche. Bauch wird hart, tut nicht weh, kann aber unangenehm sein, vor allem beim laufen und kann auch auf Blase drĂŒcken, ich muss dann immer Pippi 🙈 und dann ist meist wieder gut. Sind normal und nicht Muttermundöffnend.