Baby 2700 gr schlimm?

Hallo ihr lieben bin heute 38+5 meine kleine wiegt 2700 Gramm meine ärtztin meinte das das zu klein wäre und sich nicht gut entwickelt hat dann meinte ich zu ihr ob das schlimm wäre sie meinte nein gucken ihre Herztöne wie das ist sonst muss du eingeleitet werden die Herztöne sind super ich versteh nicht warum sie das gesagt hat soll mich heute wieder melden wegen Blutwerte lg

1

Hey :)

ich bin fast genauso weit wie du und meine Kleine wurde am 4.10. gemessen und sollte da ca 3kg haben und 52 cm. Ich wurde aber auch in der FA Praxis ein Tag zuvor gemessen und da sollte sie 2600 gramm haben.

Das sind doch nur Schätzwerte und deine Kleine könnte auch schon 3kg haben....man sagt immer +- 300 gramm ca.
Lass dich nicht verrückt machen. Muss ja nicht Jeder 4kg Babys auf die Welt bringen.

LG #winke

2

Hi Hauptsache sie ist gesund habe ich mir auch gedacht muss sie 4 kg wiegen oder was grins mal schauen alles gute wünsche ich dir liebes

3

Hallo.
Bei uns war es anders rum. Mein kleiner wurde in der 38. Woche schon auf 3400 Gramm geschätzt und kam letztendlich bei 39+0 mit 2650 Gramm zur Welt. Wir waren alle sehr überrascht, aber er hat sich super gemacht und das Gewicht sehr schnell aufgeholt.
So lange die Herztöne super sind würde ich mir keine Sorgen machen😊
Liebe Grüße

4

Hallo!

Meine zweite tochter kam in der 39 SSW. mit 2700 gr und 49 cm zur welt!!
sie wird nun 2 wochen 7Jahre alt und ihr fehlt überhaupt nix :-) und schon als baby nahm sie ruckzuck zu...niemand meinte damals dass sie zu leicht sei...sie war halt nur ein zierliches baby...:-)
Alles gut #pro

LG#winke

5

Hey nicht verrückt machen lassen meine Tochter hat bei der Geburt 38 ssw 2780 g die Ärzte waren sehr zufrieden mit ihr

und mein Sohn kam mit 2280g spontan in der 38 ssw auf die Welt . und der ist auch Top fit . und durfte beide bei mir haben und nach 3 Tagen heim .

LG jessy mit Bauch Krümel 7+6
ps ich bekomme nur leicht Gewichte 😊

6

Hallo! Mach dich nicht verrückt! Mein Bub war bei ET+6 2920g schwer und 49cm. Ist ziemlich klein und leicht, obwohl es über Termin ist. Denke, das ist nicht schlimm. Hauptsache entwickelt es sich gut.

7

Meine beiden Söhne, die noch in der 40. Woche 2800g wiegen sollten , wurden jeweils ein paar Tage später mit 3900g und 3830g geboren.
Und auch wenn es stimmt, es gibt halt zierlichere und kräftigere Babys, es kann nicht jedes genau 3500g wiegen.

8

Ich war letzte Woche in der 38.SSW das letzte Mal bei meinem Gyn. Er hat versucht zu messen, meinte aber, dass er die Linien "hinmogeln" müsste. Er hat dann ca.2600g geschätzt, allerdings sagte er gleich, dass mein Zwerg sicher mehr haben wird. Er meinte auch, dass in seinem US-Gerät Tabellen hinterlegt wären, die relativ "zarte" Kinder messen. Die im KH würden dann immer mehr Gewicht und Größe schätzen.
Ich sehe das mal ganz entspannt! Meine Kleine galt auch immer als eher zart, die Kurve passte aber und sie kam mit 2950g auf 49 cm auf die Welt. Hat dann kaum abgenommen, aber sehr rasant zugenommen durch's Stillen.

Alles Gute!
Bemi mit Kind 2(39.Woche)

9

Meine Maus wurde am 29.09. bei 37+3 auf 2800g geschätzt von der Frauenärztin und letzten Freitag im Krankenhaus bei 38+3 ebenfalls auf 2800g. Keiner hat erwähnt das wäre zu wenig oder gefährlich. Ärztin sagte sie wäre noch sehr gut versorgt und alles perfekt.
Laß dich nicht verrückt machen. Meine Ärztin meinte sie is halt ein zartes Mädl.
Meine erste hatte bei 34+ schon geschätzte 2400g und kam dann bei 38+4 mit 3650g und 54cm auf die Welt #schock
Da bin ich froh das die jetzt zarter is.

Wünsch dir noch eine schöne Restschwangerschaft

Lg
tamina01 mit Mäusle 39+0

10

Meine erste Tochter kam 5 Tage zu früh mit 2700g und 50cm auf die Welt. Nach der Aussage deines FA wohl auch "unterentwickelt". Jetzt ist sie aus der Pekip Gruppe, die erste, die laufen kann und ist auch ansonsten total quirlig. Also die Aussage des Arztes einfach ignorieren 😇

11

Guten Morgen,

Liebes.....................lassen Sie sich nit bekloppt machen. Ändern kann man an der Situation eh nix. Die Gewichtszunahme können Sie ja nun mal sehr schlecht beeinflussen. Abgesehen davon, sollen die Zwerge lieber draussen Groß und Stark werden......tut auch weniger weh dann#rofl#rofl.

Hauptsache ist das Bauchzwerg und Mama fit und gesund sind

Lg
Schnappy mit 4 Kidds an der Hand und Babyschnappy 32+2