Schwangerschaft

    • (1) 12.10.17 - 16:31

      Wie reiche ich Kosten bei der Krankenkasse ein?

      Huhu,
      meine Krankenkasse übernimmt bis zu 200 € bei einer Schwangerschaft.
      Jetzt wollte ich die Kosten für Blutuntersuchung etc einreichen.
      Aber wie genau mache ich das? Was schreibe ich da?
      Ich weiß nur das die Krankenkasse wohl die original Rechnungen möchte und keine Kopie.
      Danke schon mal für eure Hilfe.
      LG

      • Hey, gib einfach die Rechnung ab und dann überweisen sie dir das Geld. Genauso wie bei Medikamenten das privatrezept mit Rechnung. Hab ich auch so gemacht. Du musst nix extra schreiben oder so :)
        Lg

        Bei der DAK ist es so, dass du in Vorleistung gehst und die originale Rechnung dann an die entsprechende Stelle schickst (am besten mit einem Begleitschreiben, in dem du dich auf diese 200 € beziehst).

        Das Geld landet dann ein paar Tage später auf meinem Konto.

        genau die Original Belege schickt du hin mit nem 3Zeiler und der Bitte auf Kostenübernahme und deiner Kontoverbindung.

        Mach dir aber von allem Kopien. ;-)

        LG #winke

      Hey =)
      Ich hab auch 200 € gut bei meiner Krankenkasse für die Schwangerschaft...ich gib einfach die Rechnung ab und mehr nicht ..paar tage später ist das geld aufn Konto
      Lg

    Weißt du zufällig , was von denen alles übernommen wird? Bin bei der Barmer und die haben auch diesen 200 Euro Rahmen. Könnte ich z.B. auch einen 3D Ultraschall mache lassen und die Rechnung hin schicken?
    Vielen Dank :)
    LG Mel

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen