Schwangerschaft

    • (1) 12.10.17 - 21:42

      Geschwollene scheide ??

      Kennt das eine von euch? Ich Taste im Zyklus meinen mumu. Heute ist da unten komplett weich und dick. Also wie geschwollen. Tut aber nicht weh oder so. Kam nur kaum an den mumu ran. Ich bin heute ES +5/6
      kann das ein Anzeichen sein für eine evtl ss

      • Lass es sein. Mir hat das auch nichts gebracht. Der war ständig anders. Das bringt überhaupt nichts. Machst dich nur verrückt.

        • Ja der muttermund auf jeden Fall. Aber das ist ja jetzt da drin. Also die scheide an sich alles geschwollen. Der mumu steht mal hier mal dort. Das das eher wenig aussagekräftig ist das weiss ich.

          • also ich habe das auch probiert daran zu erkennen. Und als ich mir sicher war diesmal ist nichts. Hätte es geklappt. Solche Anzeichen für ne ss sind keine sicheren. Übelkeit. Brustspannen. Unterleibsschmerzen. Das kannst als Symptome nehmen. Alles andere bringt nichts.


      Verdammt was willst du denn überhaupt an deinem Muttermund ertasten? Warum machen Frauen dies?😐
      Woher kennt man sowas oder wie kommt man darauf ?
      Ich habe sowas noch nie getan und würde einfach mal die normalen 10-12 Tage abwarten und dann testen.
      Woher sollen wir wissen ob deine Scheide geschwollen ist aufgrund einer möglichen Einnistung?

    Das gehört wenn man Jahre lang mit nfp verhütet dazu ;) das lernt man dann in kursen. Wenn man Kinder bekommen will sollte man sich mit seinem Körper schon auskennen oder? Gerade für die bevorstehende Geburt ist es hilfreich vieles über sich selbst zu wissen... nur so zu deiner Frage


    Und ich habe jetzt viel gegooglet und ja es kann ein Anzeichen sein da dann da unten alles mehr durchblutet wird

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen