6.SSW Übelkeit - was hilft?

Hallo ihr lieben,
wir sind gerade im Urlaub jedoch hat mich jetzt die Übelkeit erwischt, dass ich mich auf zuhause freue.

Gibt es irgendwas was euch geholfen hat?
Danke und lieben Gruß.

1

HI :)

ich habe mich grad eingeloggt um genau die gleiche Frage zu stellen.
Ich bin jetzt in der 7. SSW... Die Toilette ist mein bester Freund #zitter

Ich hoffe uns geht's bald wieder besser #winke

Über Tipps wäre ich auch dankbar #schein

2

Huhu ihr 2 😉
Meine Hebamme meinte das Ingwer Tee hilft.
Probiert es mal aus mir hat es etwas geholfen.
Lg

7

Hallo... Ja mir geht's genauso. Bin auch in der 7 SSW und bin auch mehr auf Der Toilette als nirgendwo anders... den ganzen Tag ist mir schlecht... ist schön ein Wahnsinn was die Hormone ausmachen... da gilt nur durchhalten... Liebe Grüße... das mit der Zitrone ist super und mal ein Bonbon lutschen für den besseren Geschmack...

3

Morgens als erstes Ingwertee trinken und Nausema regelmäßig nehmen hat zu der Zeit bei mir noch geholfen. Ansonsten nie den Magen so richtig leer werden lassen, auch wenn einen das Essen total anekelt.
Mir hilft seit Wochen Agyrax sehr gut, bin aber auch schon in der 21. SSW und Hyperemesis-Patientin. Agyrax kann man z.B. über belgische Versandapotheken im Ausland bestellen, ist gut erforscht und wurde mir von meiner FÄ empfohlen.
Auf die Schnelle kann man es ansonsten noch mit Vomex versuchen. Darf man ebenfalls in der Schwangerschaft nehmen, macht aber sehr müde.

4

Leider es ist so es hilft nichts einfach durch

Beim mir hat es auch angefangen ab 8 ssw und bis 12 ssw

Ich wünsche euch alles gute und leichte Schwangerschaft 🤰

Lg Julia 27+4 ssw

5

Also Ingwertee hat mir gut geholfen und an einer Zitrone schnüffeln , Kaugummi kauen und wenn das alles nicht mehr geholfen hat dann Vomex 😊

6

Direkt nach dem aufwachen etwas essen noch bevor man aufsteht (trockenen toast oder mandeln) hilft bei mir sehr gut.
Wenn ich nicht schnell genug esse wird mir leider sehr schlecht, aber das scheint zu helfen ein bisschen.
Vielleicht auch bei euch :)

8

Guten Morgen :-)

Auch, wenn es schwer fällt: vor dem aufstehen aus dem Bett einen Keks oder Salzstangen essen, damit der Kreislauf besser in Gang kommt und am besten den Tag über verteilt Brühe essen/trinken (frisch gekochte). Hat bei mir wirklich sehr stark geholfen!

Gute Besserung 🍀

9

Vielen lieben Dank für eure Tipps. Ich esse jetzt immer etwas vor dem aufstehen, es hilft wenigstens ein bisschen.
Das mit der Brühe werd ich daheim gleich ausprobieren!

Ihr seid klasse! #blume

10

Sehr gerne ☺🍀 wünsche dir gute Besserung 🤗🤗🤗

11

mir wid es während des essen übel bzw kurz danach. habt ihr ideen was da hilft.

ess jetzt schon immer kleine mengen.