Outing 23. SSW! Könnt ihr mir das Bild erklären?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!

Bei unserem Organultraschall vor zwei Wochen lag das Baby sehr unvorteilhaft, sodass man leider das Geschlecht nicht erkennen konnte. Da meine Frauenärztin nur die drei regulären Ultraschalle anbietet und man ansonsten von einer Hebamme in der Praxis betreut wird, haben wir uns dazu entschlossen ein Pränatalzentrum aufzusuchen und dort einen Ultraschall machen zu lassen. Unser nächster regulärer Ultraschall wäre erst wieder in der 31. SSW gewesen und solange wollten wir mit dem Outing nicht warten ...
Und was soll ich sagen, es war sooooo schön das Baby zu sehen! Der Arzt dort hatte einen riesigen Bildschrim, wo auch der Papa alles wunderbar drauf sehen konnte. Unser Mäuschen war gestern bei 22+2 SSW schon stolze 475g schwer!
Das Baby lag heute günstig und wir haben ein eindeutiges Outing bekommen! Es wird ein Mädchen !!!!! :-) :-) :-)
Der Arzt musste gar nicht lange suchen und war sich zu 100% sicher. Auch eine Assistenzärztin war dabei und auch sie hat ganz klar ein kleines Mädchen gesehen!
Wir haben ganz viele Bilder bekommen, unter anderem auch von dem Geschlecht. Leider erkenne ich da überhaupt nichts :-(
Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, wo da die Schamlippen sein sollen :-D

Liebe Grüße!

1

Herzlichen Glückwunsch zum Outung und zu tollen Bildern.

Idealerweise hättest Du Dir das in der Praxis direkt erklären lassen sollen. Ich krieg ehrlich gesagt immer Bauchschmerzen, wenn hier völlig unkritisch Bilder von den Genitalien der ungeborenen Kinder gepostet werden, am besten noch mit einem Pfeil "ist das hier der Schniepi/sind das die Schamlippen??"

Nur mal als Denkanstoß: Ein paar Wochen später, wenn das Kind auf der Welt ist, fällt eine Aufnahme, die den Intimbereich fokussiert, unter Kinderpornographie.

BTT: Ich erkenn da gar nichts! Sorry!

2

Schön 😍
Darf ich mal fragen, wie viel sowas kostet? Bei mir ist Lage nämlich genau wie bei dir.

3

Entschuldigt ,aber wie kann man sein Kind extra schallen lassen ,nur wegen des Geschlechts ?! Ultraschall ist zwar unschädlich,stört jedoch das Kind .Ich habe unser outing auch erst spät erhalten ,weil sie sich einfach nicht präsentieren wollte .dann war es eben so .ist denn das Geschlecht so wichtig ,dass man seinem Kind zusätzlich Stress machen muss ?und muss mich dem Kommentar oben anschliessen .solche Bilder sind doch soooo intim.die gehören ins familienalbum aber doch nicht ins www.Ich haette nicht gewollt dass meine Mama meine Scheide ins Internet stellt ..denkt da doch mal drüber nach ..und ich denke erklären kann dir sowas nur die aerztin .meine hatte das damals mit einem Pfeil markiert .aber du kannst auf jeden Fall sicher sein ,einen hoden kann man mit schamlippen nicht mehr verwechseln ,falls das die Frage ist :)

6

Sorry aber den oberen Abschnitt hast so herabwertend geschrieben, dass ich das gefühl hatte, sie hätte ihr Kind in den Ofen schieben wollen, um es zu essen?! Sie wollte ein outing haben und hat, OHHH wie schlimm, einen ultraschall machen lassen... Das ist zwar laut fürs Baby aber auch einzig die Entscheidung der TE was sie wann und wie machen lässt... Aber dann so unter der Würde zu kommentieren muss ja echt nicht sein... Du kannst es ja bei deinem Kind anders machen... Ich werde zb jedes mal geschallt, wenn ich beim gyn bin... Muss dazu aber auch sagen, dass ich dieses "Privileg" durch den Kollegenstatus genieße und ich weder für die Ultraschalluntersuchungen, Bilder oder spezielle Untersuchungen zahlen muss... Man ist ja nur deswegen kein Unmensch...

Alles liebe weiterhin

weitere Kommentare laden
4
Thumbnail Zoom

Der gelbe Fleck zeigt dir wo die Schamlippen liegen. Rechts und links davon siehst du die Oberschenkel von unten.
Wenn du dir die Stelle auf dem Original jetzt anschaust siehst du sicher mehr 😉

5

Ey jetzt macht aber mal halblang, was ist denn mit euch nicht in Ordnung?
Das Wort "Kinderpornografie" gehört hier nicht hin.
Sowas übertriebenen, seit JAHREN Posten Frauen vor Freude ihre Bilder hier und zum ersten Mal lese ich es heute, dass jemand so angegangen wird wegen seines Bildes, wo übrigens nix zu erkennen ist 😁.
Es sind keine Intimfotos von KINDERN sondern völlig harmlose US Bilder.
Wie kann man jemanden etwas nur so vermiesen?

Sie hat bei der FA regulär nur 3 US, da ist es absolut legitim, dass sie einen extra zahlt wenn sie es möchte, ob nun wegen Outing oder allgemein.
Das sind dann 4 US und mehr nicht.
Ich habe alle 4 Wochen US...und deshalb fühle ich mich ebenfalls nicht schlecht.
Ja es stört die Babys, aber es schadet Ihnen nicht.

Jedem AS seine, dem Baby tut hier niemand was schlechtes und wenn sie das Geschlecht eher wissen möchte, dann sollen sie.

An die TE...sorry aber man erkennt null, das sah auf dem Bildschirm wohl anders aus.
Alles Gute

7

Danke dir... Ich weiß nicht was hier in letztet Zeit los ist... Musste eben auch meinen Kommentar dazu abgeben... Jemanden als Unmensch zu betiteln nur weil er EINEN einzelnen ultraschall hat machen lassen... Leider gibt es kein ballablla smily ;))

9

Das sind keine intimfotos?!?was ist denn das sonst ?!?oh man

weitere Kommentare laden