Verdacht auf Leistenbruch đŸ˜Ș

War eben beim Arzt und es besteht der Verdacht auf Leistenbruch.
Hatte das jemand von euch schon mal in der Schwangerschaft?

Lg anja und KrĂŒmelchen Inside 9+4 ssw

1

Autsch! Gute Genesung!! 💚

4

Dankeschön đŸ€—

2

Ich hatte vor meiner 1. SS schon auf jeder Seite einen, welche auch operiert wurden. Die waren akut mit wahnsinnigen Schmerzen.
In der SS ist der eine wieder gebrochen.
War/ist bis heute aber nicht behandlungsbedĂŒrftig (5 Jahre her).

Ist deiner denn ausgetreten (mit Knubbel)?

3

Keine Ahnung. Den Verdacht stellte mein Frauenarzt da ich vom Hausarzt dort hingeschickt wurde wegen der Schwangerschaft. Morgen soll ich zum Chirurgen. Der soll entscheiden ob op oder anderweitig Behandeln..
weiß nur das es krĂ€ftig weh tut und man nicht weiß wie man ĂŒberhaupt irgendwie sitzen oder Ă€hnliches sollđŸ˜Ș

5

Also generell:
Die Schmerzen hören meist nach ein paar Tagen auf und treten nur noch sporadisch auf (womit man gut leben kann)
Aber falls nicht: die OP kann auch gut in der SS durchgefĂŒhrt werden. Aber besser ist es natĂŒrlich immer zu warten.
Bei einem herausgetretenen Bruch sollte man aber operieren.

weiteren Kommentar laden
6

in der schwangerschaft nicht aber den verdacht hatte ich dann.
war dann im krankenhaus wegen der besprechung u möglichen op.
weil es ja nicht ungefĂ€hrlich ist. bei mir war es aber dann nur fehlalarm u die extremen schmerzen waren von einem entzĂŒndeten muskel.

alles gute dir.

7

Ich hoffe auch mal das es vllt nur sowas ist. Auf eine op hÀtte ich nicht gerade Lust..
ich lasse mich ĂŒberraschen was bei raus kommt morgen.

Dankeschön