Schwangerschaft

    • (1) 07.12.17 - 19:08

      Zu viel negativ 😔

      Hallo ihr Lieben,

      es beschÀftigt mich schon etwas sehr lange. Wollte es schon öfter mal ansprechen, habe es mir aber verkniffen, weil ich relativ neu hier bin.

      Ich lese so oft so negative und böse Kommentare hier. Viele Frauen sind die Schnellsten, wenn es darum geht irgendwo einen Fehler zu entdecken, etwas im falschen Ton zu kritisieren oder beleidigend zu werden. Warum spart man sich diese Zeit nicht, wenn man keine hilfreichen Tipps geben kann? Ich kann es verstehen, dass einige vielleicht genervt sind, aber lest doch bitte einfach ĂŒber die Fragen hinweg, wenn es euch nicht interessiert. Es gibt doch genug Stoff hier,mit dem man sich beschĂ€ftigen kann.

      Viele Frauen trauen sich schon gar nicht mehr ihre Fragen zu stellen, weil viele gemeine Antworten kommen. Wir sind doch alle in der gleichen Situation. Wir sind doch alle schwanger. Warum können wir dieses GlĂŒck nicht einfach alle zusammen teilen, anstatt so böse zueinander zu sein? NatĂŒrlich haben nicht alle die gleiche Meinung,aber diskutieren kann man auch in einem vernĂŒnftigen Ton und manche echt gemeinen Antworten könnte man sich doch einfach sparen.

      Manchmal macht es mich echt traurig sowas hier zu lesen. Die Frau, die eine verzweifelte Frage stellt, ist vielleicht sehr traurig. Dann bekommt sie verletzende Antworten und weint sich vielleicht die halbe Nacht die Augen aus dem Kopf und macht damit noch das Baby traurig. Das muss doch nicht sein.

      Das Forum ist doch so schön! Wir können uns alle austauschen und unsere Erfahrungen teilen. Warum sollen wir nicht alle gut miteinander umgehen?

      In letzter Zeit macht es echt keinen Spaß mehr,wenn man hier so böse Sachen liest.

      Vielleicht werde ich jetzt genau solche Antworten bekommen,aber lasst es euch doch bitte einmal durch den Kopf gehen. Wir werden alle MĂŒtter und sollten doch Vorbilder sein. Bitte spart euch böse Antworten und macht keinen traurig.

      Alles Liebe an euch alleđŸŒŒ

      • Da stimme ich dir zu. Was mich auch oft nervt ist wenn eine Frau eine Frage stellt weil sie sich unsicher ist oder einfach nur Erfahrungen hören will, und dann kommt ein abgehacktes „geh zum Arzt wir sind hier keine Mediziner“ ja natĂŒrlich wissen wir dass das kein medizinforum ist, aber vielleicht ein paar Tips hinzufĂŒgen wie man selber mit der Situation umgeht, Hausmittel etc. Jede Familie hat einem doch andere hilfreiche Tips und Tricks mitgegeben und dafĂŒr ist das Forum ja auch gedacht dass man sich austauschen kann. Klar geht man bei medizinischen Unsicherheiten zum Arzt wenn das BauchgefĂŒhl es einem sagt, da muss nicht noch ein sinnloser Kommentar dazu kommen. BeigefĂŒgt „wenn du dir unsicher bist dann geh doch lieber zum arzt“ ist ja okay aber ich glaube ihr wisst was ich meine .. â˜č

      • (7) 07.12.17 - 19:26

        Stimme dir da ganz zu. Schlimmer finde ich ja noch , wenn hier ein Outing gepostet wird und man möchte sich freuen mit den anderen und anstatt "Herzliche GlĂŒckwĂŒnsche" zu schreiben , wird direkt auf den Fehler hin gewiesen, dass es das falsche Forum ist. đŸ˜„

        Stimme dir zu. Finde es toll das du es mal angemerkt hast. Bin zwar nicht betroffen aber ich traue mich auch nicht alles zu fragen da ich Angst habe eine blöde Antwort zu bekommen.

        Lg Heike🍀💐

        Ich gebe dir solo recht. Ich sollte gestern mit meiner leeren Fruchthöhle ins Forum " FrĂŒhes Ende". Also da hab ich mich nun wirklich noch nicht gesehen. Und siehe da heute 2. Meinung und Fruchthöhle war gefĂŒllt. So lange man noch Hoffnung hat, freut man sich ĂŒber jede nette Nachricht, die einen aufbaut . Lg 😉

        • Manche sind wirklich unmöglich. FrĂŒhes Ende was sollte den das... Gut das ich nicht um Rat gefragt habe als bei mir im us noch nicht viel zu sehen war. Sowas zieht einen doch nur unnötig runter.

      (11) 07.12.17 - 19:42

      Huhu,
      das hast du schön geschrieben. Leider ist es so. Ich habe sogar schon eine Antwort mit VorwĂŒrfen bekommen. Dabei habe ich exakt diesen Vorwurf in meinem Text bewusst erwĂ€hnt und ausgeschlossen. Ich wurde also 100% umsonst angegangen + offensichtlich wurde der Text von der Dame nicht mal richtig gelesen. Gerade sowas macht mich sehr traurig.

      Danke fĂŒr deinen Beitrag, er spricht mir aus der Seele.

      Ich wunder mich nur, dass die KrawallbĂŒrsten sich zu solchen Kommentaren nie Ă€ußern đŸ€ŁđŸ€Ł

      (13) 07.12.17 - 20:26

      Ich bin so froh, dass ihr das auch so seht wie ich.

      Scheut euch nicht eure Fragen,Ängste oder Sorgen ins Forum zu schreiben. Dazu ist es da.

      Ich denke, so sehr wir es auch Ă€ndern wollen, es wird immer jemanden geben, der Lust hat verletzend zu sein. Doch man soll nie vergessen: Alles kommt auf einen zurĂŒck. Auch wenn ich hoffe, dass wirklich keine Frau in eine schlimme oder traurige Situation kommt, denke ich,dass es trotzdem jedem mal passiert. SpĂ€testens dann weiß man,wie verletzend solche Worte sein können.

      Viele liebe GrĂŒĂŸe an euch und ein KĂŒsschen fĂŒr eure runden (oder bald runden) BĂ€uchlein! ❀

      (14) 08.12.17 - 00:43

      So ein schöner Beitrag der es nicht besser beschreiben konnte.
      Seit zwei Tagen habe ich mir genau darum Gedanken gemacht und finde solch ein Verhalten wirklich schade.
      Toll das es Menschen wie dich gibt die es richtig ausdrĂŒcken und es kommentieren.
      Danke.

      Super das du dich traust das anzusprechen. Ich bin auch deiner Meinung. WĂŒrde gerne so viele Fragen stellen aber ich traue mich auch nicht.

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen