• Also ich hab ja schon seit dem ultraschall bei meiner Pränataldiagnostikerin meine Ernährung umgestellt und angeblich hätte meine FÄ eine woche später keine Veränderung am AU feststellen können. Ich bin skeptisch, und warte bis Dienstag was meine Pränataldiagnostikerin sagt...

                  Ich hoffe wir bekommen die Werte wieder unter Kontrolle... Und ich drück euch die daumen dass sie bei euch jetzt stabil bleiben.

                  Unter 120 hab ich nur einmal geschafft bis jetzt. Mit einem schälchen quark und banane als zwischenmahlzeit 😕

          Ich finde es mit dem Essen auch total spannend und manchmal sehr fragwürdig, was geht und was nicht...
          Bei mir haben Spätzle z.B. keinen großen Einfluss... wenn es Fleisch und Salat dazu gibt... manchmal denke ich, das Essen ist total super und ich kippe fast um vor Schreck, wenn ich BZ messe...

    Es gibt sogar noch unterschiedliche Grenzwerte. Bei mir war nur der nüchternwert zu hoch (mit 91!), in der zweiten SS musste ich dann zur Nacht Insulin spritzen. Mein Nüchternwert war deutlich besser, wenn ich nachts Apfelschorle statt Wasser getrunken habe. Frag mich nicht warum...
    LG

      • Warum sollte denn Insulin schlecht für's Baby sein?

        Ernährungsumstellung hat bei nur gar nichts geholfen. Ich Spritze seit fast zwei Monaten Insulin. Bin mittlerweile Nachts bei 38iE und tagsüber bei 12iE. Jetzt passen meine erste seit vier Wochen endlich mal durchgehend.

        • Ich hab das NIE behauptet, das Insulin schädlich ist. 🤨

          Ich sagte dass meine Ärztin schon sagte, dass es eine gute Lösung ist.

          Schön dass es bei dir jetzt gut eingestellt ist. Ich hoffe das erreiche ich auch so schnell wie möglich. Ich habe erst heute mein Messgerät bekommen. Wir sind noch am anfang. Mal sehen was noch kommt.

          • Nee, du hattest das nicht geschrieben. Ich kann mir nur leider keine Namen merken ;)

            Das einstellen war bei mir schwer, dadurch das es bei mir Hormon- und Stressbedingt ist wie die Werte sind. Habe morgen bei 36+0 Geburtsplanung und hoffe, dass jetzt eingeleitet wird... Wobei, wenn die Messung meiner FA von gestern stimmt, wird es wohl ein KS. Sie hat gestern KU 36,7cm, Länge 56cm und 4500g gemessen.

Huhu, ich bin gerade in genau der gleichen Situation. Muss bis Dienstag noch zu Hause BZ messen. Der nüchternwert morgens ist leider immer zu hoch. Ich weiß jetzt schon dass ich Insulin spritzen werden muss. Mein Diabetologe hat gesagt, dass es für den kleinen das "beste" ist. Weil Insulin bekommt er keines ab. Aber den ganzen Zucker den mein körper nicht abbaut, bekommt er ab. Und das ist nicht gut...
Ich versuche positiv an die sache ran zu gehen . Klar ist es gemein nicht mehr zu naschen. Aber ich muss sagen dass mir Vollkornnudeln und Vollkornreis wunderbar schmecken 😊👍einfach mal ausprobieren! 🍀
Ich wünsche dir alles gute! 🍀

Top Diskussionen anzeigen