21 ssw. vorzeitige Wehen und Infektion 😱

Hallo ihr lieben,
bin in der 21 ssw mit dem dritten Kind schwanger.
Hatte heute Nacht plötzlich stÀndig nen harten Bauch, bin dann heute zum Arzt:
Vaginale Infektion und dadurch wohl Wehen
Habe jetzt Antibiotika und eine Haushaltshilfe verschrieben bekommen.
GebĂ€rmutterhals war Gott sei Dank noch nicht stark verkĂŒrzt.


Bin fix und fertig 😱
Lag in der ersten Ss auch wegen vorzeitigen wehen ab Woche 22, damals konnte aber nie eine Ursache gefunden werden.
In der zweiten Ss war alles super, und jetzt das 😔
Hoffe der kleine Mann hĂ€lt noch viele Wochen durch, uns fehlen ja selbst zur ÜberlebensfĂ€higkeit noch ĂŒber 3 Wochen 😑

Hatte jemand von euch auch eine Infektion und beruhigte sich nach erfolgreicher Behandlung wieder alles?

Lg
suma

1

Es scheinen wohl viele die mit dem dritten Kind schwanger sind an vorzeitigen Wehen zu leiden đŸ€”
Bei mir wurden wehen und GebĂ€rmutterhalsverkĂŒrzung festgestellt ab der 27. Woche glaube ich, in der 30. Woche lag mein GBH von 4,5 cm nur noch bei 2,9 cm, habe am Mittwoch den nĂ€chsten Termin aber haben es schon in die 32. Woche geschafft :-)
Und die wehen werden immer stĂ€rker und schlimmer :-( habe schon angst das es bis zum Schluss so geht denn ein verkĂŒrzter GBH bedeutet ja nicht automatisch das es ein FrĂŒhchen wird laut meinem FA.. Habe auch keine Haushaltshilfe etc und zwei Kleinkinder. Einer Freundin ging es beim.dritten auch so ab der 24. Woche und die hat dann bis 39+0 durchgehalten 🍀
Also immer positiv denken, hatte in dieser SS auch schon drei mal.eine bakterielle vaginose und zwei Pilze, deshalb GV verbot bis zum schluss #augen

Solange sich der GBH noch nicht verkĂŒrzt hat ist alles gut :-)
DrĂŒcke dir die Daumen, schone dich noch paar Wochen und denk positiv #klee

2

Hey Sina,

Kopf hoch, das wird schon. Gut dass du zum Arzt bist. NatĂŒrlich bist du fix und fertig, aber jetzt wird Euch geholfen.

Ich habe nach der Antibiose noch Döderlein bekommen um die Vaginalflora wieder aufzubauen und danach zum ersten Mal in der Schwangerschaft unten rum pudelwohl gefĂŒhlt.

Ich drĂŒcke die Daumen dass es gut geht.

3

Ich fĂŒhl mit dir đŸ˜„
Bin in der 29 ssw und vorhin grad vom Arzt gekommen vorzeitige Wehen und das wirklich nicht leichte er meinte wenn es wirklich mehr wie 10 mal am Tag vorkommen wĂŒrde mĂŒsste ich die rest SS im KH verbringen schonen und Magnesium aber mit 2 kleinen Kindern ist das halt nicht immer leicht und die Infektionen habe ich bis zur 21 ssw gehabt hab in der SS schon 3 mal Antibiotikum nehmen mĂŒssen und stĂ€ndig Pilzcremen schmieren war auch auf die dauer nervig er meinte wenn wir noch 5 Wochen und 3 Tage aushalten wĂŒrden wĂ€r das super dann bin ich in der 34 ssw aber er kann ruhig noch bis zur 38/39 auch drinnen bleiben ich drĂŒck dir die daumen das alles gut lĂ€uft bei dir ah ja ist auch meine 3 SS

4

In meiner 1. SS hatte ich seit der 16. SSW immer wieder vorzeitige Wehen und bekam dann auch ein BV und strenge Bettruhe.
Dann in der 32. SSW der Schock đŸ˜± - eine starke, frische Blutung!! Auf dem Weg ins KH gesellten sich regelmĂ€ĂŸige Wehen (alle 5 Minuten) dazu - Tokolyse und Lungenreife!
Endlich wurde da auch mal ein Abstrich gemacht - Gardnerella vaginalis!!! Bekam ScheidenzÀpfchen und der Spuk war vorbei!!

Ich war sooooooo sauer auf meinen FA!! HĂ€tte dieser den Abstrich frĂŒher gemacht, wĂ€re mir viel erspart geblieben!!

WĂŒnsche dir gute Besserung und alles Gute!

5

Danke fĂŒr eure Antworten.
KĂ€mpfe mich jetzt gerade erst mal durch den bĂŒrokratischen Aufwand fĂŒr die Haushaltshilfe,mir wurde bei den stellen bei denen ich angerufen hab aber bisher wenig Hoffnung gemacht jemanden zu finden vor Weihnachten.