Druck auf Unterleib/Blase? 19ssw

Hi bin morgen in der 19ssw.
Ich hatte schon letzte Woche starken Druck im Unterleib genau da wo ich immer das Herzchen höre (3cm ca. Über dem schambein)
War im Krankenhaus letzten Donnerstag. Da wurde nichts abgetastet sondern kurz US gemacht mir das baby gezeigrät. Urin und ph test waren unauffällig.
Ärztin meinte es sind die Muttwebänder.

Nun seit heute morgen ist wieder das gleiche. Muss alle halbe std aufs Klo aber es kommt wenig. Und der druck ist dann wieder da. Es zieht auch ein wenig. Und sticht manchmal.

Musste das nicht schon weniger werden? Oder kann das auf was ernstes hindeuten?

Lg gurgelll

1

Mein Baby tanzt mir auch manchmal aud der Blase rum. Dann muss ich oft zur Toilette und es kommt aber entsprechend wenig.
Ziehen und zwacken ist auch normal hier und da - es wächst ja :)

2

Ja also ich denke auch das sie weiter unten liegt denn der Herzschlag ist immer dort zu hören. Hat doch viel Platz und immer da zu kuscheln schon lustig :)

Vllt mache ich mich zu sehr verrückt. Dachte das wird besser nach den 3 Monaten. 🙄

3

Hallo ich habe es auch
Fing auch in der Woche18/19 an
Das ist das Baby der mit dem kopf auf die Blase drückt oder mit den Beinen tretet 😂

Sehr unangenehm

Wenn sonst alles ok war..würd ich mir keine Sorgen machen

4

Ok.. wäre ja schön wenn ich sie bisschen spüren würde... ich habe halt Horrorgedanken wie gmh verkürzung etc 😣

5

S geht es mir für ein zwei Tage nach jedem Wachstumsschub von Baby.

6

Habs gelesen und musste gerade etwas lachen, bin seit gestern in der 19ssw ubd hab genau das selbe.
Manchmal sogar so einen druck das ich denke ohh gleich kommt das baby raus😀 oder das stechen ist manchmal echt stark und ich erschreck mich... hab mich auch kontrollieren lassen heute und es ist alles normal. Jede frau hat numal ein anderes empfinden. Manche stärker, manche spüren nichts.

7

Hi,

Das kenne ich auch. War bei mir letzte Woche so, da war ich auch 19. SSW.

Das liegt am Wachstum, dein Körper muss ja auch etwas Platz schaffen und drückt die anderen Organe zur Seite. Bis sich das sortiert hat, kann 2-3 Tage dauern.

Bei der 1. Schwangerschaft hatte ich das auch, allerdings finde ich es diesmal stärker.

Aber es ist alles ok. Hatte grade den Organultraschall und alles bestens.

Die Kleinen wachsen im Moment auch enorm.
Vor 3 Wochen bei meinem FA hatte die Kleine 15 cm und jetzt schon fast 21, also 2 cm pro Woche. Das muss sich ja bemerkbar machen 😊