Nervöse Erstgebärende: Bauch für die 19. SSW "zu klein'??

Thumbnail Zoom

Huhu. Ich hatte ja schon vor einigen Wochen hier im Forum gepostet, dass ich kaum Bauch habe ..nun ja ...es hat sich bis heute nm(19. SSW) immer noch nichts getan ..anfangs hab ich noch versucht mich zu beruhigen , aber so langsam mache ich mir echt Gedanken, ob mit dem Baby alles o.k ist ..ich hatte vor der SS ein Startgewicht von 62 kilo auf 1,73, also relativ schlank und der Bauch war flach ..jetzt sieht es immer noch nach Blähbauch aus, weil nur unter dem Bauchnabel eine Wölbung zu erahnen ist ..sogar eine Freundin von mir war erstaunt , dass ich mittlerweile schon fast die Hälfte rumhabe. Bin total geknickt :( . Meine Oberweite ist kaum gewachsen,habe gerade mal 1,5 Kilo zugenommen, ich hatte keine Übelkeit ..wenn ich meinen Mutterpass nicht hätte würde ich denken, ich bin nicht schwanger ..das kann doch nicht "normal" oder gesund sein ..

Selbst meine Mutter schaut schon jedes Mal hoffnungsvoll auf meinen Bauch und versucht mich zu beruhigen (spüre aber, dass sie sich insgeheim auch fragt, wo der Bauch bleibt ..)

Auf dem angehängten Bild trage ich übrigens was Figurbetontes, damit man überhaupt was sieh .

Grüße von eine sich total bekloppt machenden Erstmama *Augenroll*

1

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich in der 19. Woche noch ein Loch im Bauch quasi. In der 25. Woche lief ich mit Bikini am Strand rum und keiner hats gesehen. Konnte die Schwangerschaft bis zum 9. Monat geheim halten bei den Menschen, die es nicht unnedingt erfahren sollten. Aber ohne es zu vertuschen, hab ganz normale Tshirts getragen.
Es ist alles gut gewesen. Mach dir keine Gedanken. Ich fand es manchmal ganz angenehm nicht so einen großen Bauch zu haben, obwohl ich das Gefühl hatte sie hat dann umso mehr auf die inneren Organe gedrückt.
Jetzt bin ich in der 14. Woche und man sieht deutlich was. Habe aber auch mit mehr Kilo angefangen und ich war damals auch extrem dünn, bin groß und glaube es lag auch vor allem an den Bauchmuskeln, die erstmal Platz machen mussten. Die ich jetzt nicht mehr habe 😅
Also keine Panik, am Bauch erkennt man, denke ich nicht, ob alles okay ist.

4

Danke für deine Antwort. Naja. Man fühlt sich halt komisch...Frau will ja auch ZEIGEN und SEHEN können, dass sie schwanger ist . Ich finde ein Babybauch gehört einfach dazu

19

Ja das stimmt. Fand es auch sehr schade, vor allem ist kein einziges Babybauchfoto entstanden, worauf ich mich schon gefreut hatte.
Aber man wurde trotzdem immer angeschaut und bestaunt und betont, was für eine tolle Figur man doch hätte 🙄😀 finde es auf deinem Bild aber schon voll ok. Das steigert sich ja eh immer mehr

2

Es ist doch egal wie viel der Bauch wächst Hauptsache das Kknd wächst. Ich hatte eine sehr dünne und sportliche Kollegin die bei beiden Kindern einen sehr kleinen Bauch hatte. Vermutlich waren die Bauchmuskeln so gut dass erstmal alle Organe nach oben gedrückt wurden. Du gehst doch regelmäßig zum Arzt der wird dir schon sagen wenn was nicht passt. Bis dahin mach dich nicht verrückt. Hättest du einen großen Bauch würden sich alle das Maul zerreißen, dass der doch zu groß ist für die Schwangerschaftswoche und ob der Et auch wirklich stimmt. Bla bla

3

Huhu... ich bin seit heute in der 20. Ssw mit dem dritten Kind und durfte mir gestern auch anhören wo denn mein Bauch ist... ich sehe noch eher aus wie zuviel weihnachtsfutter und mit weitem pulli ist noch kaum was zu sehen. Bei den anderen beiden hatte ich tatsächlich mehr Bauch... aber es stört mich nicht... der kommt noch früh genug der Bauch... mach dir keinen Kopf... ich denke bis zur 30. Ssw wird man bei uns sehen das wir ss sind... denke ich habe nun etwa 3-5 kg mehr drauf, aber meine Brust ist auch explodiert...

5
Thumbnail Zoom

Guten morgen
Dein Bauch wird noch früh genug kommen.

Ich zeige dir mal ein foto aus der 20 Woche von mir und ein fast aktuelles
Bin jetzt in der 28 Woche mit dem 2 Prinzen schwanger

7

Onk der kommt von der Größe her schon nah an meinen Tab :D . Beruhigt mich etwas . Hast du noch ein aktuelles?

9
Thumbnail Zoom

Das Bild war vom 25.12
In der 27 Woche

Alles Gute

6

Huhu!
Mach dir keine Gedanken. Bei meiner Tochter damals hat man es erst Ende 20. Woche gesehen. Ich bin 1,77 groß und startete sowohl damals als auch jetzt mit 58 Kilo.
Jetzt bin ich in der 17. ssw und man sieht auch kaum was. Ähnlich wie bei dir. Das kommt alles noch. Mach dir keine sorgen :-)
Immerhin bin ich damals nicht gerissen und hatte keine riiiesen Kugel dass man dachte ich platze gleich 😃
Darauf hoffe ich jetzt auch wieder.
Wünsche dir alles Liebe ❤️

12

Das beruhigt..ja das klingt t den reissenden stimmt schon ..die Gefahr ist dann wohl geringer. Ich Versuch mich jetzt einfach noch Mal z entspannen. .auch wenn mir deswegen zum heulen zumute ist und ich mich fühle als würde ich es nicht Mal hinkriegen schwanger zu sein (haha. .Hormone sind A****Löcher) nützt ja alles nix ..ich kann den Bauch ja net herzaubern..muss mich wohl bis zum nächsten Termin am 8.1 gedulden

15

Ich verstehe dich! Ginge mir auch immer so. Ich sah immer aus, als hätte ich „gut“ gegessen 🙈 aber naja, was will man machen... kann dann mal ganz schnell gehen und schwups ist der Bauch da 😊

8
Thumbnail Zoom

Keine Sorge! Ich finde deinen Bauch für die Woche nicht zu klein. Überleg mal wir groß dein Baby ist. Nimm ein Zollstock und schau wie klein der Wurm ist. Und dann noch in gemütlicher Embryostellung ist es nur noch ein kleiner Tennisball. Der Bauch kommt noch früh genug. Jetzt bald beginnt der Bauch richtig zu schieben, da das Baby jetzt auch schnell an Gewicht gewinnt und nicht nur an der Größe. Wenn man schlank ist, ist es normal das man nur unten (eben die Gebärmutter) sieht. Die wächst ja von unten nach oben..... wie soll das sonst anders aussehen 🤷🏽‍♀️. Mach dir nichts draus! Die Leute haben immer ihren Senf zum zugeben. Entweder ist er zu klein oder es werden Zwillinge 🙄..... in meinen drei Schwangerschaften habe ich noch nie den Satz gehört: „ja das ist monatsgemäß!“ das wirst du nie zu hören bekommen 😂😂😂! Ich mache das mittlerweile so, dass wenn Leute mich fragen wie weit ich bin ich gleich MEINEN Kommentar dazulege: „im 6. Monat..... er ist also „altersgemäß“!“ dann kommt dann kein Kommentar außer stummes nicken 😂🙈

Liebe Grüße
Andrea mit Aron und Silas an der Hand & Elena im Bauch

10

Ach das obere Bild ist von gestern bei morgen 26. ssw.

Das untere vor paar Wochen aus der 18. ssw. Du siehst wie schnell das ab da dann geht. Also keine Sorge ☺️😉

11
Thumbnail Zoom

.

weitere Kommentare laden
14

Guten Morgen du hypernervöse erstlingsmama!

Ich musste ein bisschen schmunzeln, als ich deinen Text gelesen habe. Das ist sicher nicht böse gemeint, bitte versteh das nicht falsch. Mir ging es in der ersten ss ganz genau so, dass ich mich wegen jedem Unfug verrückt gemacht habe.

Dein Bauch ist doch völlig normal groß für die Ssw. Gerade in der ersten ss dauert es eben einfach länger bis der Bauch kommt, das Gewebe am Bauch ist eben einfach noch fester als in einer weiteren ss.

Und du musst bedenken, in der 19. Ssw ist dein Baby etwa 15 cm lang und der fundusstand (oberer Rand der Gebärmutter) ist ungefähr in der Mitte zwischen schambein und Bauchnabel. Den Bauchnabel erreicht der Fundus erst etwa um die 24. Ssw. Es ist also völlig normal, dass dein Bauch so aussieht, wie er nunmal aussieht.
Also lass dich nicht irre machen, dein Bauch wird bald genug noch richtig groß werden.

Lg waldfee

16

Lach. Guten Morgen Waldfee..Jan im Prinzip hast du Recht ..bloß wenn man die anderen Bäuche so sieht , von Mädels die genauso weit sind wie ich und auch das erste Kind erwarten , dann wird einem halt komisch . Man guckt eben doch und vergleicht

21

Man darf aber auch nicht vergessen, dass jeder einen anderen Körperbau hat. Das Baby verteilt sich anders nehme ich an. Und glaube mir, wäre dein Bauch groß, würdest du dir die gleichen umgekehrten Sprüche anhören (wo soll das noch hingehen, sicher, dass es nur eins ist....). Fakt ist, dass die Leute immer kommentieren. Das wichtigste ist, dass es dir und dem Baby gut geht. Alles Gute für dich!

18

Ich habe meinen 1. Sohn vor 3 Jahren bekommen. Bin in die Schwangerschaft mit 56 kg gegangen und hatte am Ende 10 kg mehr, 4 davon hatte mein Sohn 😊
Einige meiner Bekannten wussten gar nicht, dass wir Nachwuchs erwarten. Ich hatte bis kurz vor Schluss keinen Bauch! 😊

Dafür bin ich jetzt in der 2. Schwangerschaft in der 24. Woche so rund wie in der 1. kurz vor Geburt.

Mach Dir keine Sorgen 😊

Liebe Grüße

20

Hallo. Ich war immer deprimiert, weil man nix gesehen hat. Niemans hat mir gehlaubt, dass ich überhaupt schwanger bin. Meine normalen Jeans konnte ich bis zur 25.SSW noch ohne Probleme tragen. In der 26.SSW bin ich auf einmal explodiert.
Ich fand es auch komisch, dass da nix ist, mein Kind aber schon so groß sein soll.
Jetzt wächst der Bauch täglich😉